Manuel II. (Portugal)

Manuel II. (portugiesischDom Manuel II) (* 15. November 1889 in Lissabon; † 2. Juli 1932 in Fullwell Park) war von 1908 bis 1910 der letzte König von Portugal. Er stammte aus dem portugiesischen Zweig der Wettiner des Hauses Sachsen-Coburg-Gotha, der mit ihm ausstarb. Mit vollem Namen hieß er Manuel Maria Filipe Carlos Amélio Luís Miguel Rafael Gonzaga Xavier Francisco de Assis Eugénio de Saxe-Coburgo-Gotha e Bragança.

mehr zu "Manuel II. (Portugal)" in der Wikipedia: Manuel II. (Portugal)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Manuel II. (Portugal) stirbt in Fullwell Park. Manuel II. (portugiesisch: Dom Manuel II) war der letzte König von Portugal und regierte von 1908 bis 1910. Er stammte aus dem portugiesischen Zweig der Wettiner des Hauses Sachsen-Coburg-Gotha, der mit ihm ausstarb. Mit vollem Namen hieß er Manuel Maria Filipe Carlos Amélio Luís Miguel Rafael Gonzaga Xavier Francisco de Assis Eugénio de Saxe-Coburgo-Gotha e Bragança.
thumbnail
Geboren: Manuel II. (Portugal) wird in Lissabon geboren. Manuel II. (portugiesisch: Dom Manuel II) war der letzte König von Portugal und regierte von 1908 bis 1910. Er stammte aus dem portugiesischen Zweig der Wettiner des Hauses Sachsen-Coburg-Gotha, der mit ihm ausstarb. Mit vollem Namen hieß er Manuel Maria Filipe Carlos Amélio Luís Miguel Rafael Gonzaga Xavier Francisco de Assis Eugénio de Saxe-Coburgo-Gotha e Bragança.

thumbnail
Manuel II. (Portugal) starb im Alter von 42 Jahren. Manuel II. (Portugal) war im Sternzeichen Skorpion geboren.

Europa

thumbnail
Der portugiesische König Karl I. und sein Sohn, Kronprinz Ludwig Philipp, werden in Lissabon erschossen. Neuer König wird Ludwig Philipps jüngerer Bruder Manuel II.

"Manuel II. (Portugal)" in den Nachrichten