Manzanillo (Kuba)

Manzanillo ist eine Stadt im Osten Kubas in der Provinz Granma.

Der Gemeindebezirk umfasst eine Fläche von 542,5 km² mit 129.257 Einwohnern, davon 104.152 im Stadtgebiet (Zensus 2012). Er ist im Nordwesten am Golf von Guacanayabo und im Osten am Fuß der Sierra Maestra gelegen.

mehr zu "Manzanillo (Kuba)" in der Wikipedia: Manzanillo (Kuba)

Geboren & Gestorben

1955

thumbnail
Geboren: Arturo Arango wird in Manzanillo, Kuba geboren. Arturo Arango ist ein kubanischer Schriftsteller.
thumbnail
Geboren: Laura Pollán wird in Manzanillo, Oriente geboren. Laura Inés Pollán Toledo war eine kubanische Dissidentin und prominente Menschenrechtsaktivistin, die unter bisher ungeklärten Umständen ums Leben kam. Regimegegner gehen von einem politischen Mord aus. Laura Pollán war 2003 Mitgründerin der Frauengruppe Damen in Weiß, die öffentlich für die Freilassung politischer Gefangener in Kuba protestierte.
thumbnail
Geboren: Carlos Puebla wird in Manzanillo, Kuba geboren. Carlos Puebla war ein kubanischer Sänger und Songschreiber.
thumbnail
Gestorben: Bartolomé Masó stirbt in Manzanillo. Bartolomé de Jesús Masó Márquez war ein kubanischer Freiheitskämpfer für die Unabhängigkeit von der Kolonialmacht Spanien und späterer Präsident der Republik in Waffen.

"Manzanillo (Kuba)" in den Nachrichten