Marc Wright

Marc Wright (eigentlich Marcus Snowell Wright; * 21. April 1890 in Chicago; † 5. August 1975 in Reading, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Stabhochspringer.

Beim Ausscheidungskampf der US-Oststaaten für die Olympischen Spiele 1912 in Stockholm überquerte er am 8. Juni 1912 4,02 m. Er war damit nicht nur der erste Mensch, der die vier Meter bewältigt hatte, sondern auch der erste offizielle Weltrekordinhaber.

mehr zu "Marc Wright" in der Wikipedia: Marc Wright

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Mit 4,02 m überquert der US-Amerikaner Marc Wright als erster Stabhochspringer die 4-Meter-Marke, was die IAAF später als ersten Weltrekord anerkennt.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Marc Wright stirbt in Reading, Massachusetts. Marc Wright war ein US-amerikanischer Stabhochspringer.
Geboren:
thumbnail
Marc Wright wird in Chicago geboren. Marc Wright war ein US-amerikanischer Stabhochspringer.

thumbnail
Marc Wright starb im Alter von 85 Jahren. Marc Wright war im Sternzeichen Stier geboren.

"Marc Wright" in den Nachrichten