Marcus Ehning

Marcus Ehning (* 19. April 1974 in Südlohn, Westfalen) ist ein international erfolgreicher deutscher Springreiter.



Werdegang




Marcus Ehning lebt in Borken (Stadtteil Weseke) in Westfalen und hat dank seiner pferdebegeisterten Familie schon seit der Kindheit mit Ponys zu tun. Bereits im Pony-, Junioren- und Junge Reiter-Bereich errang er sechs Goldmedaillen in Mannschaftswettbewerben bei Europameisterschaften. 1998 bekam er das PferdFor Pleasure in Beritt, mit dem sich sein Erfolg auch im Senioren-Bereich fortsetzte. Zu seinen größten Erfolgen zählt der Olympiasieg mit der Mannschaft bei den Spielen 2000 in Sydney. Auch der Weltcupfinalsieg im Jahr 2006 in Kuala Lumpur sowie der Sieg im Großen Preis von Aachen ist dazuzurechnen.Marcus Ehning ist gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann und steht mit seinen Pferden auf der familieneigenen Reitanlage.Für die Olympischen Spiele 2004 in Athen war Marcus Ehning zunächst mit For Pleasure nominiert, musste jedoch kurzfristig wegen einer Verletzung seines Pferdes seinen Start absagen. Im Jahr 2010 war er mit Plot Blue Teil der deutschen Mannschaft, die bei den Weltreiterspielen in Lexington (Kentucky) die Goldmedaille gewann. In der Einzelwertung erreichte er als 27. knapp die Runde der besten 30, in dieser verbesserte er sich noch auf Rang 16 im Endergebnis. Seine zweiten Olympischen Spiele bestritt Ehning 2012 in London mit Plot Blue. An den Weltreiterspielen 2014 nahm er mit Cornado NRW teil und kam in der Einzelwertung auf den zehnten Rang.Für die Olympischen Spiele 2016 war Marcus Ehning mit Cornado NRW nominiert worden. Dieser vertrat sich jedoch nach dem Warm-up-Springen, einen Tag vor Beginn der Springreitwettbewerbe, woraufhin Ehning zur Vermeidung von gesundheitlichen Risiken auf einen Start verzichtete. Auf Wunsch der Mannschaft verblieb er in Rio de Janeiro und unterstützte die deutschen Reiter als Trainer. Ehning war wenige Wochen später mit Pret a Tout Teil der siegreichen deutschen Mannschaft beim Nationenpreisfinale in Barcelona.Von Juli bis Dezember 2009 war er Führender der Weltrangliste. Diese Position hatte er bereits von August 2005 bis Januar 2007 ununterbrochen inne.

mehr zu "Marcus Ehning" in der Wikipedia: Marcus Ehning

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Marcus Ehning wird in Südlohn, Westfalen geboren. Marcus Ehning ist ein international erfolgreicher deutscher Springreiter.

thumbnail
Marcus Ehning ist heute 43 Jahre alt. Marcus Ehning ist im Sternzeichen Widder geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

thumbnail
Erfolg: Weltcupspringen von Bordeaux (CSI? 5*-W) mit Cornado NRW, Großer Preis von Paris-Grand Palais (CSI? 5*) mit Cornado NRW

2012

thumbnail
Erfolg: Großer Preis von Bordeaux (CSI 5*-W) mit Sabrina, Großer Preis von Göteborg (CSI 5*-W) mit Plot Blue, Badenia (CSI 3* Mannheim) mit Plot Blue, Großer Preis von Nörten-Hardenberg (CSI 3*) mit Copin van de Broy, Großer Preis von St. Gallen (CSIO 5*) mit Plot Blue

2012

thumbnail
Erfolg: in London: 10. Platz Mannschaft und 12. Platz im Einzel auf Plot Blue

2011

thumbnail
Erfolg: Weltcup-Wertungsprüfung in Zürich (CSI 5*-W) mit Noltes Küchengirl, Großer Preis der Equestrian Winter Tour II (CSI 2* Wiener Neustadt) mit Noltes Küchengirl sowie mit der Mannschaft im Nationenpreis von Hickstead (CSIO 5*) mit Plot Blue

2011

thumbnail
Erfolg: in Balve: Silbermedaille auf Plot Blue

"Marcus Ehning" in den Nachrichten