Marcus Miller

Marcus Miller (* 14. Juni 1959 in Brooklyn) ist ein US-amerikanischer Musiker (Bassgitarre, Keyboard, Gitarre, Saxophon, Bassklarinette, Komposition) und gilt als stilprägender E-Bassist.

mehr zu "Marcus Miller" in der Wikipedia: Marcus Miller

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Marcus Miller wird in Brooklyn geboren. Marcus Miller ist ein US-amerikanischer Musiker (Bassgitarre, Keyboard, Gitarre, Saxophon, Bassklarinette, Komposition) und gilt als stilprägender E-Bassist.

thumbnail
Marcus Miller ist heute 58 Jahre alt. Marcus Miller ist im Sternzeichen Zwilling geboren.

Musik

2012

Diskografie:
thumbnail
Renaissance

2010

Diskografie:
thumbnail
A Night in Monte-Carlo

2009

Diskografie:
thumbnail
George Benson: Songs and Stories

2008

Diskografie:
thumbnail
SMV (Stanley Clarke, Marcus Miller, Victor Wooten): Thunder

2005

Diskografie:
thumbnail
Silver Rain

Rundfunk, Film & Fernsehen

2007

thumbnail
Filmografie: This Christmas ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2007. Regie führte Preston A. Whitmore II, der auch das Drehbuch schrieb und den Film mitproduzierte.

Stab:
Regie: Preston A. Whitmore II
Drehbuch: Preston A. Whitmore II
Produktion: Preston A. Whitmore II, William Packer
Musik: Marcus Miller
Kamera: Alexander Gruszynski
Schnitt: Paul Seydor

Besetzung: Delroy Lindo, Idris Elba, Loretta Devine, Chris Brown, Keith Robinson, Laz Alonso, Columbus Short, Sharon Leal, Lauren London, Lupe Ontiveros, Jessica Stroup, Mekhi Phifer, Regina King, David Banner, Ricky Harris, Brandon T. Jackson, Haskell V. Anderson III
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Alle hassen Chris (Originaltitel: Everybody Hates Chris) ist eine US-amerikanische Comedy-Serie, die am 22. September 2005 auf UPN startete. Sie entstand nach einer Idee von Chris Rock, der mit der Serie über seine eigenen Kindheitserlebnisse erzählt. Nach der Zusammenlegung von UPN mit The WB lief die Serie ab 2006 auf dem Sender The CW. Der Titel ist eine Parodie auf die Sitcom Alle lieben Raymond. Am 21. Mai 2009 wurde die Serie abgesetzt.

Genre: Comedy
Idee: Chris Rock
Musik: Marcus Miller

Besetzung: Tyler James Williams, Terry Crews, Tichina Arnold, Imani Hakim, Tequan Richmond, Vincent Martella, Chris Rock

2006

thumbnail
Film: Save the Last Dance 2 ist ein US-amerikanischer Tanzfilm aus dem Jahr 2006. Er ist die Fortsetzung zum Kinoerfolg Save the Last Dance. Während es im ersten Teil hauptsächlich um die problematische Beziehung zwischen einem Afroamerikaner und einer Weißen geht, wird im zweiten Teil die Zusammenführung zweier völlig verschiedener Tanzarten in den Mittelpunkt gestellt: Hip-Hop und Ballett.

Stab:
Regie: David Petrarca
Drehbuch: Duane Adler (Charaktere)Kwame Nyanning
Produktion: Robert W. Cort Eric Hetzel
Musik: Marcus Miller
Kamera: David A. Makin
Schnitt: Trudy Ship

Besetzung: Izabella Miko, Columbus Short, Jacqueline Bisset, Aubrey Dollar, Ian Brennan, Maria Brooks
thumbnail
Serienstart: Alle hassen Chris (Originaltitel: Everybody Hates Chris) ist eine US-amerikanische Comedy-Serie, die am 22. September 2005 auf UPN startete. Sie entstand nach einer Idee von Chris Rock, der mit der Serie über seine eigenen Kindheitserlebnisse erzählt. Nach der Zusammenlegung von UPN mit The WB lief die Serie ab 2006 auf dem Sender The CW. Der Titel ist eine Parodie auf die Sitcom Alle lieben Raymond. Am 21. Mai 2009 wurde die Serie abgesetzt.

Genre: Comedy
Idee: Chris Rock
Musik: Marcus Miller

Besetzung: Tyler James Williams, Terry Crews, Tichina Arnold, Imani Hakim, Tequan Richmond, Vincent Martella, Chris Rock

2004

thumbnail
Filmografie: Breakin’ All the Rules ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2004. Regie führte Daniel Taplitz, der auch das Drehbuch schrieb.

Stab:
Regie: Daniel Taplitz
Drehbuch: Daniel Taplitz
Produktion: Lisa Tornell
Musik: Marcus Miller
Kamera: David Hennings
Schnitt: Robert Frazen

Besetzung: Jamie Foxx, Gabrielle Union, Morris Chestnut, Peter MacNicol, Jennifer Esposito, Bianca Lawson, Jill Ritchie, Danny Comden, Samantha Nagel

"Marcus Miller" in den Nachrichten