Margret Kreidl

Margret Kreidl (Bei einer Lesung in Sydney, 2005)

Margret Kreidl (* 2. Jänner 1964 in Salzburg) ist eine österreichische Schriftstellerin. Sie ist Autorin zahlreicher Theaterstücke, Hörspiele, Gedichte, Libretti und Prosawerke.

mehr zu "Margret Kreidl" in der Wikipedia: Margret Kreidl

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2001

Ehrung:
thumbnail
Siemens-Förderpreis, Wien

2000

Ehrung:
thumbnail
Förderungspreis der Stadt Wien

1996

Ehrung:
thumbnail
Literaturförderungspreis der Stadt Graz

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2014

Werk > Bücher:
thumbnail
Einfache Erklärung. Alphabet der Träume, Edition Korrespondenzen, Wien

2009

Werk > Bücher:
thumbnail
Eine Schwalbe falten. Edition Korrespondenzen, Wien

2009

Werk > Bücher:
thumbnail
Eine Schwalbe falten, Edition Korrespondenzen, Wien

2006

Werk > Hörspiele:
thumbnail
Von Herzen, mit Schmerzen, ORF Ö1

2006

Werk > Uraufführungen:
thumbnail
Jedem das Seine; UA, Theater Phönix, Linz; Tu misma, Komposition: Ana Maria Rodriquez/Ute Wassermann, UA, Wittener Tage für Kammermusik; Dankbare Frauen/Des femmes reconnaisstantes, lecture spectacle, Théâtre Artistic Athévains, Paris

"Margret Kreidl" in den Nachrichten