Maria Knilli

Maria Knilli (* 19. April 1959 in Graz) ist eine österreichische Filmregisseurin, Drehbuchautorin, Filmproduzentin und Filmeditorin von Dokumentar- und Spielfilmen, die sowohl für das Fernsehen als auch für das Kino arbeitet. Sie lebt in München.

mehr zu "Maria Knilli" in der Wikipedia: Maria Knilli

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1983

Österreichischer Förderungspreis für Filmkunst:
thumbnail
Maria Knilli (Outstanding Artist Award für Film)

Geboren & Gestorben

Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
thumbnail
Thomas Helly, österreichischer Fußballspieler (20. Oktober)
Geboren:
thumbnail
Maria Knilli wird in Graz geboren. Maria Knilli ist eine Regisseurin, Autorin, Filmproduzentin und Filmeditorin von Dokumentar- und Spielfilmen, die sowohl für das Fernsehen als auch für das Kino arbeitet.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1997

Werk > Film:
thumbnail
Polizeiruf 110: Feuer! – Regie: Maria Knilli (TV) (Klaus-Peter Wolf)

Fernsehen

1997

thumbnail
Polizeiruf 110 - Feuer!, Regie: Maria Knilli, mit Gaby Dohm (Konstanze Breitebner)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

Film:
thumbnail
Eine Brücke in die Welt - Vierte bis sechste Klasse in der Waldorfschule

2010

Film:
thumbnail
Konfliktbearbeitung mit Teams und Organisationen

2010

Film:
thumbnail
Guten Morgen, liebe Kinder - Die ersten drei Jahre in der Waldorfschule

2000

Film:
thumbnail
Cymbelin

1997

Film > Fernsehen:
thumbnail
Polizeiruf 110: Feuer!, Regie: Maria Knilli (Konstanze Breitebner)

"Maria Knilli" in den Nachrichten