Maria Schell

Maria Margarete Anna Schell (* 15. Januar 1926 in Wien; † 26. April 2005 in Preitenegg, Kärnten) war eine österreichisch-schweizerische Schauspielerin. Sie gehörte zu den größten Stars des deutschsprachigen Films der 1950er und 1960er Jahre.

mehr zu "Maria Schell" in der Wikipedia: Maria Schell

Rundfunk, Film & Fernsehen

2002

Film:
thumbnail
Meine Schwester Maria (Dokumentation)

1996

Film:
thumbnail
Dr. Berg – Nur das Leben zählt (La Passion de docteur Bergh)

1996

Film:
thumbnail
Dr. Berg - Nur das Leben zählt (La Passion de docteur Bergh)

1995

Film:
thumbnail
Tatort – Heilig Blut (Fernsehreihe)

1995

Film:
thumbnail
Der Clan der Anna Voss

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Maria Schell stirbt in Preitenegg, Kärnten. Maria Margarete Anna Schell war eine österreichisch-schweizerische Schauspielerin. Sie gehörte zu den größten Stars des deutschsprachigen Films der 1950er und 1960er Jahre.
Geboren:
thumbnail
Maria Schell wird in Wien geboren. Maria Margarete Anna Schell war eine österreichisch-schweizerische Schauspielerin. Sie gehörte zu den größten Stars des deutschsprachigen Films der 1950er und 1960er Jahre.

thumbnail
Maria Schell starb im Alter von 79 Jahren. Maria Schell wäre heute 92 Jahre alt. Maria Schell war im Sternzeichen Steinbock geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Ehrung:
thumbnail
In Wien Landstraße (3. Bezirk, Gebiet Aspanggründe / Euro-Gate) wurde die Maria-Schell-Straße nach ihr benannt.

2002

Ehrung:
thumbnail
Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst

1983

1980

Ehrung:
thumbnail
Großes Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland

1977

Ehrung:
thumbnail
Filmband in Gold für langjähriges und hervorragendes Wirken im deutschen Film

"Maria Schell" in den Nachrichten