Marianne Mendt

Marianne Mendt (* 29. September 1945 in Wien als Marianne Krupicka) ist eine österreichische Sängerin und Schauspielerin.

mehr zu "Marianne Mendt" in der Wikipedia: Marianne Mendt

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Marianne Mendt wird in Wien als Marianne Krupicka geboren. Marianne Mendt ist eine österreichische Sängerin und Schauspielerin.

thumbnail
Marianne Mendt ist heute 72 Jahre alt. Marianne Mendt ist im Sternzeichen Waage geboren.

Kunst & Kultur

2000

Theater/Musical:
thumbnail
Letzte Tage der Menschheit, Semmering

1999

Theater/Musical:
thumbnail
Liebelei, Reichenau

1998

Theater/Musical:
thumbnail
Nonsens, Metropol

1994

Theater/Musical:
thumbnail
Der Entertainer, Theater in der Josefstadt

1991

Theater/Musical:
thumbnail
Gerüchte – Gerüchte, Kammerspiele

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Wirkung > Ehrung:
thumbnail
Nominierung für den Amadeus Austrian Music Award 2001 &

1995

Wirkung > Ehrung:
thumbnail
Nestroy-Ring

1994

Wirkung > Ehrung:
thumbnail
Romy als beliebteste Schauspielerin

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2014

Werk > CDs/LPs:
thumbnail
More... and more Jazz (CD)

2012

Werk > Film:
thumbnail
Oma wider Willen (TV)

2010

Werk > Film:
thumbnail
Seine Mutter und ich (TV)

2010

Werk > CDs/LPs:
thumbnail
Komm, alter Pianospieler - Die EMI Aufnahmen 1974-1981 (CD Re-Release der LPs "Lieder Songs Schlager" und "Neue Lieder" sowie der Singles "Ich lache Tränen, wenn du lügst" und "Berlin" mit den jeweiligen B-Seiten)

2010

Werk > CDs/LPs:
thumbnail
Wie a Glock'n - Die EMI Aufnahmen 1970-1972 (CD Re-Release der LPs "Wie a Glock'n" und "Gute Lieder sind wie Pistolen" sowie der Singles "I wünsch mir zu Weihnachten" und "Musik" mit den jeweiligen B-Seiten)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Oma wider Willen ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2012. Der Familienfilm wurde erstmals in der ARD am 2. März 2012 ausgestrahlt.

Stab:
Regie: Sigi Rothemund
Drehbuch: Erich Tomek
Produktion: David Spiehs Karl Spiehs
Musik: Michael Hofmann de Boer
Kamera: Peter Zeitlinger
Schnitt: Uschi Erber

Besetzung: Christiane Hörbiger, Peter Weck, Luna Baptiste Schaller, Elisabeth Lanz, Mathias Herrmann, Marianne Mendt, Andrea Eckert, Ludwig Kaschke, Stefan Matousch, Rebecca Lina, Martin Oberhauser, Peter Raffalt, Werner Prinz

"Marianne Mendt" in den Nachrichten