Marie José von Belgien

Marie Josévon Belgien, vollständiger Name Marie José Charlotte Sophie Amélie Henriette Gabrielle (* 4. August 1906 in Ostende, Belgien; † 27. Januar 2001 in Genf, Schweiz) war eine Prinzessin aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha und die letzte Königin von Italien. Ihre nur wenige Wochen dauernde Amtszeit als Königin brachte Marie José den Spitznamen „Maikönigin“ ein.

mehr zu "Marie José von Belgien" in der Wikipedia: Marie José von Belgien

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Marie José von Belgien stirbt in Genf, Schweiz. Marie José von Belgien, vollständiger Name Marie José Charlotte Sophie Amélie Henriette Gabrielle war eine Prinzessin aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha und die letzte Königin von Italien. Ihre nur wenige Wochen dauernde Amtszeit als Königin brachte Marie José den Spitznamen „Maikönigin“ ein.
thumbnail
Geboren: Marie José von Belgien wird in Ostende, Belgien geboren. Marie José von Belgien, vollständiger Name Marie José Charlotte Sophie Amélie Henriette Gabrielle war eine Prinzessin aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha und die letzte Königin von Italien. Ihre nur wenige Wochen dauernde Amtszeit als Königin brachte Marie José den Spitznamen „Maikönigin“ ein.

thumbnail
Marie José von Belgien starb im Alter von 94 Jahren. Marie José von Belgien wäre heute 111 Jahre alt. Marie José von Belgien war im Sternzeichen Löwe geboren.

"Marie José von Belgien" in den Nachrichten