Marikke Heinz-Hoek

Marikke Heinz-Hoek (* 1944 in Homberg) ist eine deutsche Malerin und Installations- und Videokünstlerin.



Leben und Wirken




Marikke Heinz-Hoek wuchs in Weener auf. Nach einer Lehre als Damenschneiderin studierte sie von 1963 bis 1967 an der Staatlichen Kunstschule in Bremen und legte 1967 ihr Examen ab. Anschließend arbeitete sie bis 1974 als Kunsterzieherin in Delmenhorst.Marikke Heinz-Hoek ist als freischaffende Künstlerin tätig. Ihre Hauptthemen sind „Erinnerungen“ und „Legendenbildung“. Seit 2003 kuratiert sie eigene Projekte zum Thema Neue Medien, von 2005 bis 2010 auch die jährlichen Ausstellungen zum Videokunst Förderpreis Bremen. In den Jahren 1997, 1998 und 1999 hatte sie Lehraufträge am Fachbereich Kulturwissenschaften (Videokunst) der Universität Bremen. Gastvorträge hielt sie an der Universität Bremen (2006), an der Hochschule Bremen (2006 bis 2013) und an der Universität der Künste Berlin (2007).Marikke Heinz-Hoek ist Mitglied im Deutschen Künstlerbund. Sie lebt und arbeitet in Bremen und in Jemgum.

mehr zu "Marikke Heinz-Hoek" in der Wikipedia: Marikke Heinz-Hoek

Geboren & Gestorben

1944

Geboren:
thumbnail
Marikke Heinz-Hoek wird in Homberg geboren. Marikke Heinz-Hoek ist eine deutsche Malerin und Installations- und Videokünstlerin.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Ehrung:
thumbnail
Kulturelle Filmförderung Filmbüro Bremen

2007

Ehrung:
thumbnail
Nominierung zum Deutschen Kurzfilmpreis

2007

Ehrung:
thumbnail
1. Publikumspreis, Kurzfilmfestival Oldenburg

2006

Ehrung:
thumbnail
2. Publikumspreis, Kurzfilmfestival Oldenburg

2001

Ehrung:
thumbnail
Preisträgerin im Wettbewerb „Ein Mahnmal für die Opfer der Psychiatrie“

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2014

Ausstellung/Projekt:
thumbnail
„Sehnsuchtsorte 1–4“, Overbeck-Museum Bremen, Ostfriesisches Landesmuseum Emden, Kloster Fürstenfeldbruck, Museum of Contemporary Art, Novi Sad

2014

Ausstellung/Projekt:
thumbnail
„Ferne Nähe – Bilder aus dem Rheiderland“, Kunsthaus Leer, mit Werken aus einer Schenkung von Marikke Heinz-Hoek an das Kunsthaus Leer

2013

Ausstellung/Projekt:
thumbnail
„Discover Me!“, Ostfriesisches Landesmuseum Emden

2012

Ausstellung/Projekt:
thumbnail
„Privatbesitz“, Städtische Galerie Bremen

2011

Ausstellung/Projekt:
thumbnail
„Siebenachtel Himmel 2“, Städtische Galerie Bremen

"Marikke Heinz-Hoek" in den Nachrichten