Mark Johnson (Filmproduzent)

mehr zu "Mark Johnson (Filmproduzent)" in der Wikipedia: Mark Johnson (Filmproduzent)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Mark Johnson (Filmproduzent) wird in Washington, D.C. geboren. Mark Johnson ist ein US-amerikanischer Filmproduzent.

thumbnail
Mark Johnson (Filmproduzent) ist heute 72 Jahre alt. Mark Johnson (Filmproduzent) ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1989

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Mavericks -Lebe deinen Traum ist ein biografischer Spielfilm von Curtis Hanson und Michael Apted aus dem Jahr 2012 über das Leben des amerikanischen Surfers Jay Moriarity.

Stab:
Regie: Curtis Hanson Michael Apted
Drehbuch: Kario Salem Jim Meenaghan
Produktion: Curtis HansonMark Johnson Brandon Hooper Jim Meenaghan
Musik: Chad Fischer
Kamera: Bill Pope

Besetzung: Jonny Weston, Gerard Butler, Elisabeth Shue, Abigail Spencer, Leven Rambin, Taylor Handley, Scott Eastwood

2010

thumbnail
Film: Der im Jahr 2010 produzierte Fantasyfilm Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte ist nach den Filmen Der König von Narnia (2005) und Prinz Kaspian von Narnia (2008) der dritte Teil der Filmreihe Die Chroniken von Narnia und basiert auf dem gleichnamigen Roman der gleichnamigen Buchreihe des britischen Schriftstellers C. S. Lewis. Er kam am 10. Dezember 2010 in die US-amerikanischen Kinos und kam sowohl im traditionellen 2D als auch in konvertiertem 3D-Format zur Aufführung. In den deutschsprachigen Kinos lief er am 16. Dezember 2010 an.

Stab:
Regie: Michael Apted
Drehbuch: Christopher Markus, Stephen McFeely, Michael Petroni
Produktion: Andrew Adamson, Mark Johnson, Philip Steuer
Musik: David Arnold
Kamera: Dante Spinotti
Schnitt: Rick Shaine

Besetzung: Ben Barnes, Georgie Henley, Skandar Keynes, Will Poulter, Gary Sweet, Terry Norris, Bruce Spence, Bille Brown, Laura Brent, Colin Moody, Tilda Swinton, Anna Popplewell, William Moseley, Shane Rangi, Tamati Rangi, Ryan Ettridge, Chris Cruickshanks, Arthur Angel, Arabella Morton, Rachel Blakely, Steven Rooke, Tony Nixon, David Vallon, Roy Billing, Nathaniel Parker, Douglas Gresham, David Suchet, Liam Neeson, Simon Pegg

2010

thumbnail
Film: Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte (The Chronicles of Narnia: The Voyage of the Dawn Treader)
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Breaking Bad ist eine US-amerikanische Fernsehserie von Vince Gilligan. Ihre Grundidee lautet, die Wandlung eines Durchschnittsmenschen zu einem rücksichtslosen Kriminellen zu zeigen. Die Hauptrolle des an Krebs erkrankten Chemielehrers Walter White spielt Bryan Cranston, der im Laufe der Serienausstrahlung drei Emmys als bester Hauptdarsteller erhielt. Die Fernsehserie, die vor allem durch Drama-Elemente und schwarzen Humor geprägt ist, wird von High Bridge und Gran Via Productions in Zusammenarbeit mit Sony Pictures Television, einer Tochtergesellschaft der Sony Pictures Entertainment Company, für den Kabelsender AMC produziert. Dieser strahlt die Serie seit Januar 2008 in den USA aus.

Episoden: 54
Genre: Drama
Produktion: Vince Gilligan, Mark Johnson
Idee: Vince Gilligan
Musik: Dave Porter

"Mark Johnson (Filmproduzent)" in den Nachrichten