Martha Hyer

mehr zu "Martha Hyer" in der Wikipedia: Martha Hyer

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Martha Hyer stirbt in Santa Fe, New Mexico. Martha Hyer war eine US-amerikanische Filmschauspielerin.
Geboren:
thumbnail
Martha Hyer wird in Fort Worth, Texas geboren. Martha Hyer ist eine US-amerikanische ehemalige Filmschauspielerin.

thumbnail
Martha Hyer starb im Alter von 89 Jahren. Martha Hyer wäre heute 93 Jahre alt. Martha Hyer war im Sternzeichen Löwe geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1975

thumbnail
Film: Mit Dynamit und frommen Sprüchen ist der Titel eines Westerns aus dem Jahr 1975 mit John Wayne in der Hauptrolle. Es handelt sich um eine Fortsetzung des Films Der Marshal aus dem Jahr 1969. In den Kinos lief der Film unter dem Titel Mit Pulverdampf und frommen Sprüchen. Der US-Titel lautet Rooster Cogburn and the Lady.

Stab:
Regie: Stuart Millar
Drehbuch: Martha Hyer
Produktion: Hal B. Wallis
Musik: Laurence Rosenthal
Kamera: Harry Stradling Jr.
Schnitt: Robert Swink

Besetzung: John Wayne, Katharine Hepburn, Anthony Zerbe, Richard Romancito, Richard Jordan, John McIntire, Strother Martin, Jack Colvin, Lane Smith

1971

thumbnail
Film: The Day of the Wolves

1969

thumbnail
Film: Tödlicher Salut (Originaltitel: Crossplot) ist ein britischer Thriller aus dem Jahr 1969 bei dem Alvin Rakoff Regie führte. Die Hauptrollen spielten Roger Moore, Martha Hyer und Alexis Kanner.

Stab:
Regie: Alvin Rakoff
Drehbuch: Leigh Vance
Produktion: Robert S. Baker Johnny Goodman Roger Moore
Musik: Stanley Black
Kamera: Brendan J. Stafford
Schnitt: Bert Rule

Besetzung: Roger Moore, Martha Hyer, Alexis Kanner, Claudie Lange, Derek Francis, Ursula Howells, Bernard Lee, Francis Matthews, Dudley Sutton, Mona Bruce, Veronica Carlson, Michael Culver, Gabrielle Drake, Tim Preece, Norman Eshley, David Battley, David Prowse

1967

thumbnail
Film: Das Haus der tausend Freuden ist ein deutsch-spanischer Kriminalfilm. Er erlebte seine deutsche Erstaufführung am 7. Dezember 1967. Der spanische Verleihtitel war La casa de las mil muñecas. In den Hauptrollen spielen George Nader und Vincent Price.

Stab:
Regie: Jeremy Summers
Drehbuch: Peter Welbeck
Produktion: Louis M. Heyward
Harry Alan Towers
Musik: Charles Camilleri
Kamera: Manuel Merino
Schnitt: Allan Morrison

Besetzung: George Nader, Vincent Price, Martha Hyer, Ann Smyrner, Maria Rohm, Wolfgang Kieling, Herbert Fux, Sancho Gracia, Yelena Samerina, Diane Bond, José Jaspe

1966

thumbnail
Filmografie: Ein Mann wird gejagt (The Chase) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Arthur Penn aus dem Jahr 1966. Das Drehbuch schrieb Lillian Hellman anhand des Theaterstücks The Chase von Horton Foote.

Stab:
Regie: Arthur Penn
Drehbuch: Lillian Hellman
Produktion: Sam Spiegel
Musik: John Barry
Kamera: Joseph LaShelle
Schnitt: Gene Milford

Besetzung: Marlon Brando, Jane Fonda, Robert Redford, E. G. Marshall, Angie Dickinson, Janice Rule, Miriam Hopkins, Martha Hyer, Richard Bradford, Robert Duvall, James Fox, Diana Hyland, Henry Hull, Jocelyn Brando, Katherine Walsh

"Martha Hyer" in den Nachrichten