Martial Valin

Martial Henri Valin, kurz Martial Valin (* 14. Mai 1898 in Limoges; † 19. September 1980 in Neuilly-sur-Seine) war ein General der französischen Luftstreitkräfte und Kommandeur der Luftstreitkräfte der France libre 1941–44.

Martial Valin begann seine militärische Karriere im Ersten Weltkrieg bei den Dragonern.1917 erlangte er einen Ausbildungsplatz in der Militärakademie Saint-Cyr. In der Zwischenkriegszeit absolvierte er die Kavallerie- und Panzerschule von Saumur, nahm am Rifkrieg 1925 teil, wählte aber 1926 die moderne Waffengattung Luftstreitkräfte.

mehr zu "Martial Valin" in der Wikipedia: Martial Valin

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1949

Ehrung:
thumbnail
Grand-Croix - 30. Juni

1946

Ehrung:
thumbnail
Grand Officier - 27. Februar

1945

1945

Ehrung:
thumbnail
Croix du Combattant Volontaire 1939

1944

Ehrung:
thumbnail
Commandeur - 30. Dezember

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Martial Valin stirbt in Neuilly-sur-Seine. Martial Henri Valin, kurz Martial Valin war ein General der französischen Luftwaffe und Kommandant der Luftstreitkräfte der France libre 1941–44.
Geboren:
thumbnail
Martial Valin wird in Limoges geboren. Martial Henri Valin, kurz Martial Valin war ein General der französischen Luftwaffe und Kommandant der Luftstreitkräfte der France libre 1941–44.

thumbnail
Martial Valin starb im Alter von 82 Jahren. Martial Valin war im Sternzeichen Stier geboren.

"Martial Valin" in den Nachrichten