Martin Bartenstein

Martin Bartenstein (* 3. Juni 1953 in Graz) ist ein österreichischer Unternehmer und Politiker (ÖVP). Er gehörte ab 1994 als Staatssekretär und ab 1995 als Bundesminister mehreren Bundesregierungen an. Anfangs Minister für Umwelt, dann auch Jugend und Familie, war er von Februar 2000 bis Dezember 2008 als Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit tätig. Bartenstein war von 1991 bis 1994 und von 2008 bis 2013 Abgeordneter zum Nationalrat.

In der Legislaturperiode bis 2013 war er Mitglied in folgenden Ausschüssen:Untersuchungsausschuss: Abhör- und Beeinflussungsmaßnahmen im Bereich des Parlaments, Hauptausschuss, Finanzausschuss, Außenpolitischer Ausschuss, Verkehrsausschuss.

mehr zu "Martin Bartenstein" in der Wikipedia: Martin Bartenstein

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Martin Bartenstein wird in Graz geboren. Martin Bartenstein ist ein österreichischer Unternehmer und Politiker (ÖVP). Er gehörte ab 1994 als Staatssekretär und ab 1995 als Bundesminister mehreren Bundesregierungen an. Anfangs Minister für Umwelt, dann auch Jugend und Familie, war er von Februar 2000 bis Dezember 2008 als Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit tätig. Bartenstein war von 1991 bis 1994 und ab 2008 Abgeordneter zum Nationalrat.

thumbnail
Martin Bartenstein ist heute 64 Jahre alt. Martin Bartenstein ist im Sternzeichen Zwilling geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Ehrung:
thumbnail
Großes Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark mit dem Stern

2007

Ehrung:
thumbnail
Großkreuz des norwegischen Verdienstordens

2005

Ehrung:
thumbnail
Großkreuz des Ordens des Infanten Dom Henrique

"Martin Bartenstein" in den Nachrichten