Marvel’s The Avengers

Marvel’s The Avengers ist ein US-amerikanischer Action- und Science-Fiction-Spielfilm aus dem Jahr 2012, der als Comicverfilmung auf dem Superheldenteam The Avengers (in früheren deutschen Übersetzungen „Die Rächer“) des Verlages Marvel basiert. Regie führte Joss Whedon, die Hauptrollen spielen Chris Evans, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Scarlett Johansson, Jeremy Renner und Robert Downey Jr. In den Vereinigten Staaten und in Deutschland ist Walt Disney Pictures für den Verleih zuständig, allerdings wird auf Filmplakaten, in den Trailern sowie im Vor- und Abspann des Films infolge einer Vereinbarung mit Paramount Pictures stattdessen das Logo von Paramount selbst verwendet. Der offizielle Filmstart in den Vereinigten Staaten war am 4. Mai 2012, in Deutschland und Österreich bereits am 26. April. Der Film wurde sowohl in 2D als auch in konvertiertem 3D veröffentlicht.

Marvel’s The Avengers ist der sechste Film, der direkt in Eigenfinanzierung von der Produktionsgesellschaft Marvel Studios produziert wurde. Er ist Teil des FranchiseMarvel Cinematic Universe. Im April 2015 erschien die Fortsetzung, Avengers: Age of Ultron.

mehr zu "Marvel’s The Avengers" in der Wikipedia: Marvel’s The Avengers

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Tommy Morgenstern wird in Osnabrück geboren. Tommy Morgenstern ist ein deutscher Synchronsprecher und Sänger. Bekannt ist er vor allem durch die Sprechrolle des erwachsenen Son-Goku in der Anime-Serie Dragonball Z, Paul Wesley in The Vampire Diaries und Thor in den Filmen Thor und The Avengers.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1977

thumbnail
Trivia: Der Äther ist, wie der Tesserakt-Würfel aus Marvel’s The Avengers, einer der sechs „Unendlichkeits-Steine“ („Infinity Gems“; manchmal auch „Soul Gems“ – „Seelensteine“ genannt) des Marvel-Universums. Diese sind Edelsteine, welche dem Besitzer absolute Macht über das Gefüge des Universums verleihen. Sie wurden in der Comic-Miniserie The Power of Warlock #1-8 (1972-1973), Avengers Annual #7 and Marvel Two-In-One Annual #2 im Marvel-Universum vorgestellt. (Thor – The Dark Kingdom)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Die Auszeichnungen > Bogey:
thumbnail
Marvel’s The Avengers (Box Office Germany Award)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Marvel’s The Avengers (Maximiliano Hernández)

2012

thumbnail
Film: Marvel’s The Avengers (Alexandra Byrne)

2012

thumbnail
Film: Marvel’s The Avengers (The Avengers) (Alan Silvestri)

2012

thumbnail
Film (Spezialeffekte / Maske / Puppenspieler): Marvel’s The Avengers (The Avengers) (Shane Mahan)

2012

thumbnail
Film: Marvel’s The Avengers ist ein US-amerikanischer Action- und Science-Fiction-Spielfilm aus dem Jahr 2012, der als Comicverfilmung auf dem Superheldenteam The Avengers (in früheren deutschen Übersetzungen „Die Rächer“) des Verlages Marvel basiert. Regie führte Joss Whedon, die Hauptrollen spielen Chris Evans, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Scarlett Johansson, Jeremy Renner und Robert Downey Jr.. In den USA und Deutschland ist Walt Disney Pictures für den Verleih zuständig, allerdings wird infolge einer Vereinbarung mit Paramount Pictures stattdessen das Logo Paramounts auf Filmplakaten, in den Trailern sowie im Vor- und Abspann des Films selbst verwendet. Der offizielle Filmstart in den USA war am 4. Mai 2012, in Deutschland und Österreich bereits am 26. April. Der Film wird sowohl in 2D als auch in konvertiertem 3D veröffentlicht.

Stab:
Regie: Joss Whedon
Drehbuch: Joss Whedon Zak Penn (Story)
Produktion: Kevin Feige
Musik: Alan Silvestri
Kamera: Seamus McGarvey
Schnitt: Jeffrey FordPaul Rubell

Besetzung: Samuel L. Jackson, Robert Downey Jr., Chris Evans, Scarlett Johansson, Mark Ruffalo, Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Jeremy Renner, Cobie Smulders, Clark Gregg, Stellan Skarsgård, Gwyneth Paltrow, Harry Dean Stanton, Jenny Agutter, Lou Ferrigno, Paul Bettany

"Marvel’s The Avengers" in den Nachrichten