Mary Kay Place

mehr zu "Mary Kay Place" in der Wikipedia: Mary Kay Place

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Mary Kay Place wird in Tulsa, Oklahoma geboren. Mary Kay Place ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

thumbnail
Mary Kay Place ist heute 70 Jahre alt. Mary Kay Place ist im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Smashed ist eine 2012 erschienene, amerikanische Tragikomödie von James Ponsoldt, geschrieben von Ponsoldt und Susan Burke, mit Mary Elizabeth Winstead und Aaron Paul in den Hauptrollen. Die Filmpremiere war am 22. Januar 2012 auf dem Sundance Film Festival 2012 und gewann den U.S. Dramatic Special Jury Prize for Excellence in Independent Film Producing. Der Film lief am 12. Oktober 2012 in den US-amerikanischen Kinos an. Die Deutschlandpremiere ist für den 9. Mai 2013 geplant.

Stab:
Regie: James Ponsoldt
Drehbuch: James PonsoldtSusan Burke
Produktion: Jennifer Cochis
Jonathan SchwartzAndrea Sperling
Musik: Eric D. Johnson Andy Cabic
Kamera: Tobias Datum
Schnitt: Suzanne Spangler

Besetzung: Mary Elizabeth Winstead, Aaron Paul, Octavia Spencer, Nick Offerman, Megan Mullally, Mary Kay Place, Kyle Gallner, Bree Turner, Richmond Arquette, Natalie Dreyfuss

2008

thumbnail
Filmografie: City of Ember -Flucht aus der Dunkelheit ist ein dystopischer Science-Fiction/Fantasyfilm des Regisseurs Gil Kenan aus dem Jahr 2008. Das Drehbuch zum Film schrieb Caroline Thompson.

Stab:
Regie: Gil Kenan
Drehbuch: Caroline Thompson
Produktion: Gary Goetzman, Tom Hanks, Steve Shareshian
Musik: Andrew Lockington
Kamera: Xavier Pérez Grobet
Schnitt: Adam P. Scott, Zach Staenberg

Besetzung: Saoirse Ronan, Harry Treadaway, Bill Murray, Amy Quinn, Mackenzie Crook, Mary Kay Place, Marianne Jean-Baptiste, Liz Smith, Lucinda Dryzek, Martin Landau, Toby Jones, Tim Robbins

2005

thumbnail
Filmografie: Nine Lives ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Rodrigo García aus dem Jahr 2005. Der Episodenfilm erzählt neun Geschichten über verschiedene Frauen.

Stab:
Regie: Rodrigo García
Drehbuch: Rodrigo García
Produktion: Alejandro González Iñárritu, Julie Lynn
Musik: Ed Shearmur
Kamera: Xavier Pérez Grobet
Schnitt: Andrea Folprecht

Besetzung: Aomawa Baker, Kathy Baker, Andrew Borba, Amy Brenneman, K Callan, Elpidia Carrillo, Glenn Close, Stephen Dillane, Mary Pat Dowhy, Dakota Fanning, William Fichtner, Lisa Gay Hamilton, Holly Hunter, Jason Isaacs, Amy Lippens, Joe Mantegna, Ian McShane, Pat Musick, Molly Parker, Mary Kay Place, Sydney Tamiia Poitier, Lawrence Pressman, Aidan Quinn, Chelsea Rendon, Miguel Sandoval, Amanda Seyfried, Sissy Spacek, Rebecca Tilney, Andy Umberger, Robin Wright Penn

2004

thumbnail
Filmografie: Silver City ist eine US-amerikanische Politsatire von John Sayles aus dem Jahr 2004. Danny Huston führt das Schauspiel-Ensemble an.

Stab:
Regie: John Sayles
Drehbuch: John Sayles
Produktion: Maggie Renzi
Musik: Mason Daring
Kamera: Haskell Wexler
Schnitt: John Sayles

Besetzung: Chris Cooper, Richard Dreyfuss, Danny Huston, Michael Murphy, Kris Kristofferson, Daryl Hannah, Thora Birch, James Gammon, Sal Lopez, Alma Delfina, Tim Roth, Mary Kay Place, Charles Mitchell, Maria Bello, Roslyn Washington, Billy Zane, Miguel Ferrer

"Mary Kay Place" in den Nachrichten