Mary Pickford

Mary Pickford (* 8. April 1892 in Toronto, Ontario; † 29. Mai 1979 in Santa Monica, Kalifornien, als Gladys Louise Smith) war eine kanadische Schauspielerin und Filmproduzentin der Stummfilm- und frühen Tonfilmzeit. Sie war zudem die einzige weibliche Mitbegründerin des unabhängigen Filmvertriebes United Artists und gehörte zu den 36 Gründungsmitgliedern der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die die Oscars vergibt.

mehr zu "Mary Pickford" in der Wikipedia: Mary Pickford

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Mary Pickford stirbt in Santa Monica, Kalifornien, als Gladys Louise Smith. Mary Pickford war eine kanadische Schauspielerin und Filmproduzentin der Stummfilm- und frühen Tonfilmzeit. Sie war zudem die einzige weibliche Mitbegründerin des unabhängigen Filmvertriebes United Artists und gehörte zu den 36 Gründungsmitgliedern der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die die Oscars vergibt.
thumbnail
Geboren: Mary Pickford wird in Toronto, Ontario geboren. Mary Pickford war eine kanadische Schauspielerin und Filmproduzentin der Stummfilm- und frühen Tonfilmzeit. Sie war zudem die einzige weibliche Mitbegründerin des unabhängigen Filmvertriebes United Artists und gehörte zu den 36 Gründungsmitgliedern der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die die Oscars vergibt.

thumbnail
Mary Pickford starb im Alter von 87 Jahren. Mary Pickford war im Sternzeichen Widder geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1976

thumbnail
Film: Ehrenoscar: Mary Pickford

1949

thumbnail
Film: Love Happy (deutscher Alternativtitel: Die Marx Brothers im Theater) war der dreizehnte und letzte veröffentlichte Film der Marx Brothers Groucho, Chico und Harpo Marx. Gedreht wurde er im Jahr 1949. In den deutschen Kinos war der Film erst 1981 unter seinem Originaltitel Love Happy zu sehen. Bei späteren TV-Ausstrahlungen erhielt er dann den Titel Die Marx Brothers im Theater. Der Film ist bisher in Deutschland nur im Original mit Untertiteln gezeigt worden.

Stab:
Regie: David Miller
Drehbuch: Mac Benoff, Ben Hecht, Harpo Marx, Frank Tashlin
Produktion: Lester Cowan, Mary Pickford
Musik: Ann Ronell, Walter Bullock, Frédéric Chopin, Stephen Foster, Victor Herbert, Harold Spina
Kamera: William C. Mellor
Schnitt: Albrecht Joseph, Basil Wrangell

Besetzung: Groucho Marx, Harpo Marx, Chico Marx, Ilona Massey, Vera-Ellen, Marion Hutton, Raymond Burr, Melville Cooper, Paul Valentine, Leon Belasco, Eric Blore, Bruce Gordon, Marilyn Monroe, Otto Waldis

1933

thumbnail
Filme: Secrets

1931

thumbnail
Filme: Kiki

1930

thumbnail
Filme: Forever Yours

"Mary Pickford" in den Nachrichten