Mary Russell, Duchess of Bedford

Mary Russell, Duchess of Bedford (* 26. September 1865 in Stockbridge; † vermutlich am 22. März 1937 in der Nordsee) war eine englische Pilotin und Ornithologin. Sie war die Ehefrau von Herbrand Arthur Russell, den 11. Duke of Bedford (1858–1940).

mehr zu "Mary Russell, Duchess of Bedford" in der Wikipedia: Mary Russell, Duchess of Bedford

Luftfahrt

1930

thumbnail
Flug London-Kapstadt-London – pro Strecke nur 10 Tage – mit Kopilot Barnard, April

1929

thumbnail
Flug London-Karatschi-London – 20.000 km – mit Pilot Barnard, August

1928

thumbnail
Flug von der Themse zum Indus – 13.750 km – gemeinsam mit ihrem Piloten und Fluglehrer Charles Douglas Barnard, Sommer

"Mary Russell, Duchess of Bedford" in den Nachrichten