Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Gloria Foster stirbt in New York City. Gloria Foster war eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie erlangte durch die Science-Fiction Filme The Matrix und The Matrix Reloaded, in denen sie die Charaktere des Orakels spielte, große Berühmtheit.
thumbnail
Geboren: Carrie-Anne Moss wird in Burnaby, British Columbia geboren. Carrie-Anne Moss ist eine kanadische Schauspielerin, Filmproduzentin und ehemaliges Model. Einem weltweiten Publikum wurde sie erstmals durch die weibliche Hauptrolle im Film Matrix bekannt.
thumbnail
Geboren: Marcus Chong wird in Seattle, Washington geboren. Marcus Chong, geboren als Marcus Wyatt, ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er vor allem für seine Rolle als Tank in dem Science-Fiction Film Matrix.
thumbnail
Geboren: Janek Sirrs wird geboren. Janek Sirrs ist ein Spezialist für Visuelle Effekte. Für seine Arbeit wurde er drei Mal für den Oscar in der Kategorie Beste visuelle Effekte nominiert, wobei er 2000 für den Film Matrix einen Oscar erhielt.
thumbnail
Geboren: Wachowski-Brüder wird , geboren als Laurence, zwischenzeitlich Larry geboren. Die Wachowskis sind US-amerikanische Drehbuchautoren und Filmregisseure. Sie bestehen aus Lana Wachowski und Andy Wachowski (*?29. Dezember 1967, geboren als Andrew Paul). Weltbekannt wurden sie durch die Matrix-Trilogie.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1954

thumbnail
Gründung: Village Roadshow Limited ist ein australischer Medienkonzern. Das Unternehmen betreibt Themenparks und Kinos, produziert und vertreibt Spielfilme und unterhält eigene Filmstudios. Die bekanntesten Themenparks sind die Warner Bros. Movieworlds in Kooperation mit Warner Bros.. Bekannte Blockbuster des Unternehmens sind u.a. Ocean's Eleven und die Matrix Trilogie, ebenfalls in Kooperation mit Warner Bros. Das Unternehmen ist an der Australian Securities Exchange notiert und setzte 2005 1,5 Mrd. AUD um.

Neuaufnahmen 2012

1999

thumbnail
Matrix (The Matrix) (National Film Registry)

Sonstige Ereignisse

1999

thumbnail
Matrix (Film), einen Science-Fiction-Film und dessen Fortsetzungen

Hintergrund

1999

thumbnail
Kinostart in den Vereinigten Staaten war am 31. März 1999 und in Deutschland am 17. Juni

Tagesgeschehen

thumbnail
Deutschland: Der Blockbuster Matrix startet in den deutschen Kinos. Der weltweite Erfolg (rund 463 Millionen US-Dollar Einspielergebnis ) ist enorm was im Mai 2003 Matrix Reloaded und im November 2003 den dritten Teil mit Matrix Revolutions folgen lässt.

Golden Reel Awards

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Ehrung:
thumbnail
wurde der Film in das National Film Registry aufgenommen.

2000

Ehrung:
thumbnail
Nominierung für Matrix (Kym Barrett)

2000

Ehrung:
thumbnail
Nominierung in der Kategorie Beste Spezialeffekte für Matrix (Janek Sirrs)

2000

Ehrung:
thumbnail
Gewinner in der Kategorie Beste visuelle Effekte für Matrix (Janek Sirrs)

1999

Die Auszeichnungen > Bogey in Gold:
thumbnail
Matrix (Box Office Germany Award)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2003

thumbnail
Film: Matrix Reloaded (Originaltitel: The Matrix Reloaded) ist ein Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2003 und die Fortsetzung von Matrix aus dem Jahr 1999. Regie führten wieder die Wachowski-Geschwister, die auch das Drehbuch schrieben. Die Hauptrollen wurden wieder mit Keanu Reeves, Laurence Fishburne und Carrie-Anne Moss besetzt. Im November 2003 erschien der dritte Teil Matrix Revolutions.

Stab:
Regie: Wachowski-Geschwister
Drehbuch: Wachowski-Geschwister
Produktion: Joel Silver
Musik: Don Davis
Kamera: Bill Pope
Schnitt: Zach Staenberg

Besetzung: Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss, Monica Bellucci, Jada Pinkett Smith, Hugo Weaving, Harold Perrineau, Lambert Wilson, Randall Duk Kim, Gloria Foster, Collin Chou, Helmut Bakaitis, Ian Bliss, Daniel Bernhardt, Essie Davis, Harry J. Lennix, Anthony Wong, Roy Jones Jr., Anthony Zerbe

2003

thumbnail
Film: Matrix Revolutions (Originaltitel: The Matrix Revolutions) ist ein im November 2003 veröffentlichter Science-Fiction-Film und der Abschluss der Matrix-Trilogie, welche mit Matrix aus dem Jahr 1999 begann und mit Matrix Reloaded im Mai 2003 fortgeführt wurde. Wie in den vorausgegangenen Filmen schrieben die Wachowski-Geschwister das Drehbuch und führten Regie. Die Hauptrollen wurden unverändert mit Keanu Reeves, Laurence Fishburne und Carrie-Anne Moss besetzt.

Stab:
Regie: Wachowski-Geschwister
Drehbuch: Wachowski-Geschwister
Produktion: Joel Silver
Musik: Don Davis
Kamera: Bill Pope
Schnitt: Zach Staenberg

Besetzung: Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss, Monica Bellucci, Lambert Wilson, Jada Pinkett Smith, Hugo Weaving, Mary Alice, Nathaniel Lees, Harry J. Lennix, Helmut Bakaitis, Nona Gaye, Ian Bliss, Gina Torres, Harold Perrineau, Tanveer K. Atwal, Clayton Watson, Bruce Spence, Collin Chou, Essie Davis, Robyn Nevin

2000

thumbnail
Film: Bester Film international: Matrix von den Wachowski-Brüdern

2000

2000

thumbnail
Gewinner > Bester Film: – Matrix (Empire Award)

"Matrix (Film)" in den Nachrichten