Matthew Vaughn

Matthew Vaughn (* 7. März 1971 in London, England) ist ein britischerFilmproduzent, Regisseur, Drehbuchautor und Unternehmer. 2003 gründete er die Filmproduktionsgesellschaft Marv Films.

mehr zu "Matthew Vaughn" in der Wikipedia: Matthew Vaughn

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Matthew Vaughn wird in London, England geboren. Matthew Vaughn ist ein britischer Filmproduzent, Regisseur, Drehbuchautor und Unternehmer. 2003 gründete er die Filmproduktionsgesellschaft Marv Films.

thumbnail
Matthew Vaughn ist heute 47 Jahre alt. Matthew Vaughn ist im Sternzeichen Fische geboren.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2003

Gründung:
thumbnail
Marv Films (auch bekannt als Marv oder MARV) ist eine britische Filmproduktionsgesellschaft von Matthew Vaughn. Am bekanntesten ist Marv Films für die Filme Der Sternwanderer, Kick-Ass und X-Men: Erste Entscheidung.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film > Drehbuchautor: X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (X-Men: Days of Future Past)

2014

thumbnail
Film > Drehbuchautor: Kingsman: The Secret Service

2013

thumbnail
Film > Produzent: Kick-Ass 2

2011

thumbnail
Film: X-Men: Erste Entscheidung (Originaltitel: X-Men: First Class) ist ein in den 1960er-Jahren spielender US-amerikanischer Comic-Actionfilm über das Verhältnis zwischen Professor Charles Xavier und Erik Lehnsherr (alias Magneto). Beide sind Figuren aus der Reihe X-Men von Marvel Comics. Der Film erschien am 9. Juni 2011 in Deutschland und zuvor am 1. Juni in den Vereinigten Staaten im Verleih von 20th Century Fox. Regie führte Matthew Vaughn. Der Film versteht sich innerhalb der X-Men-Filmreihe als Prequel.

Stab:
Regie: Matthew Vaughn
Drehbuch: Ashley Edward Miller, Zack Stentz, Jane Goldman,
Matthew Vaughn
Produktion: Lauren Shuler Donner, Bryan Singer, Gregory Goodman, Simon Kinberg
Musik: Henry Jackman
Kamera: John Mathieson
Schnitt: Eddie Hamilton, Lee Smith

2011

thumbnail
Film > Drehbuchautor: Eine offene Rechnung (The Debt)

"Matthew Vaughn" in den Nachrichten