Matthias Penzel

Matthias Penzel (* 1966 in Mainz) ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Seine Kindheit verbrachte Penzel in Straßburg, Kaiserslautern und Ludwigshafen am Rhein. Er studierte in Köln Philosophie, Germanistik und Soziologie und lebte im Anschluss zehn Jahre in London. Neben journalistischen Beiträgen für die Frankfurter Rundschau, das Musikmagazin Rocks und die englischsprachige Ausgabe des Musikmagazins Rolling Stone schreibt Penzel Romane. Nach London ging er als Korrespondent für das Fachblatt Musikmagazin, dort schrieb er für Wired, die BBC und wurde 1992 Chefredakteur von Kerrang!, später F1 Racing. Nach Hörspielen und Tätigkeiten im Online-Bereich betreute er von 2012 bis 2016 die deutschsprachige Version von Octane.

mehr zu "Matthias Penzel" in der Wikipedia: Matthias Penzel

Geboren & Gestorben

1966

Geboren:
thumbnail
Matthias Penzel wird in Mainz geboren. Matthias Penzel ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2010

Werk:
thumbnail
Objekte im Rückspiegel sind oft näher, als man denkt: Die Auto-Biografie, ISBN 978-3-936086-51-5

2007

Werk:
thumbnail
Blood on the highway (when too many dreams come true)mit Ken Hensley, Grosser & Stein, Pforzheim, ISBN 3-86735-319-0

2004

Werk:
thumbnail
Rebell im Cola-Hinterland mit Ambros Waibel, Ed. Tiamat, Berlin, ISBN 3-89320-076-2

2004

Werk:
thumbnail
TraumHaft, Schwarzkopff-Buchwerke, Berlin, ISBN 3-937738-04-5

"Matthias Penzel" in den Nachrichten