Max Brod

Max Brod (* 27. Mai 1884 in Prag, Österreich-Ungarn; † 20. Dezember 1968 in Tel Aviv) war ein deutschsprachiger Schriftsteller, Theater- und Musikkritiker. Sein einst erfolgreiches literarisches Werk ist heute weitgehend unbeachtet. Bedeutungsvoll sind seine Verdienste um den Erhalt der Werke des Schriftstellers Franz Kafka als deren Herausgeber, Bearbeiter und Interpret. Darüber hinaus war Brod Förderer der Komponisten Leoš Janáček und Jaromír Weinberger. Er gilt auch als Entdecker des Dichters Franz Werfel.

mehr zu "Max Brod" in der Wikipedia: Max Brod

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Max Brod stirbt in Tel Aviv. Max Brod war ein deutschsprachiger Schriftsteller, Theater- und Musikkritiker. Sein einst erfolgreiches literarisches Werk ist heute weitgehend unbeachtet. Bedeutungsvoll sind seine Verdienste um den Erhalt der Werke des Schriftstellers Franz Kafka als deren Herausgeber, Bearbeiter und Interpret und als Förderer der Komponisten Leoš Janá?ek und Jaromír Weinberger. Er gilt auch als Entdecker des Dichters Franz Werfel.
thumbnail
Geboren: Max Brod wird in Prag, ehemals Österreich-Ungarn geboren. Max Brod war ein deutschsprachiger Schriftsteller, Theater- und Musikkritiker. Sein einst erfolgreiches literarisches Werk ist heute weitgehend unbeachtet. Bedeutungsvoll sind seine Verdienste um den Erhalt der Werke des Schriftstellers Franz Kafka als deren Herausgeber, Bearbeiter und Interpret. Darüber hinaus war Brod Förderer der Komponisten Leoš Janá?ek und Jaromír Weinberger. Er gilt auch als Entdecker des Dichters Franz Werfel.

thumbnail
Max Brod starb im Alter von 84 Jahren. Max Brod war im Sternzeichen Zwilling geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1929

Film:
thumbnail
Die Frau, nach der man sich sehnt ist ein deutscher Spielfilm von Kurt Bernhardt aus dem Jahre 1929. Der Film entstand nach einem Roman von Max Brod.

Stab:
Regie: Kurt Bernhardt
Drehbuch: Ladislaus Vajda
Produktion: Terra Film
Musik: Giuseppe Becce
Kamera: Hans Scheib Curt Courant

Besetzung: Marlene Dietrich, Fritz Kortner, Frida Richard, Oskar Sima, Uno Henning, Karl Etlinger, Edith Edwards, Bruno Ziener

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1966

Werk > Abhandlung:
thumbnail
Der Prager Kreis

1965

Werk > Abhandlung:
thumbnail
Johannes Reuchlin und sein Kampf

1962

Werk > Literarische Schriften:
thumbnail
Die verkaufte Braut. Der abenteuerliche Lebensroman des Textdichters Karel Sabina

1961

Werk > Literarische Schriften:
thumbnail
Die Rosenkoralle. Ein Prager Roman.

1960

Werk > Abhandlung:
thumbnail
Streitbares Leben (Autobiographie)

"Max Brod" in den Nachrichten