Max Grießer

Max Grießer (* 18. November 1928 in Kufstein, Tirol; † 12. August 2000 in Eppstein-Vockenhausen) war ein österreichischer Volksschauspieler und Sänger. Er trat überwiegend in Bayern auf. Mit seiner stattlichen Figur verkörperte er in seinen Rollen den typisch bayerischen bodenständigen und bauernschlauen Charakter.

mehr zu "Max Grießer" in der Wikipedia: Max Grießer

Musik

2000

Diskografie:
thumbnail
Die größten Erfolge

1996

Diskografie:
thumbnail
Ein Volkssänger mit Herz und Humor

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Max Grießer stirbt in Eppstein-Vockenhausen. Max Grießer war ein überwiegend in Bayern auftretender Volksschauspieler und Sänger österreichischer Herkunft. Mit seiner stattlichen Figur verkörperte er in seinen Rollen den typisch bayerischen bodenständigen und bauernschlauen Charakter.
thumbnail
Geboren: Max Grießer wird in Kufstein, Tirol geboren. Max Grießer war ein überwiegend in Bayern auftretender Volksschauspieler und Sänger österreichischer Herkunft. Mit seiner stattlichen Figur verkörperte er in seinen Rollen den typisch bayerischen bodenständigen und bauernschlauen Charakter.

thumbnail
Max Grießer starb im Alter von 71 Jahren. Max Grießer wäre heute 89 Jahre alt. Max Grießer war im Sternzeichen Skorpion geboren.

Fernsehserie

1994

thumbnail
Der Nelkenkönig

1993

thumbnail
Café Meineid – Anno 1992

1989

thumbnail
Die schnelle Gerdi (mehrere Folgen)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1995

Ehrung:
thumbnail
Bayerischer Fernsehpreis als Teammitglied von Wie bitte?!

1991

Erfolgstitel als Sänger:
thumbnail
Jetzt trink ma noch a Flascherl Wein

1991

Erfolgstitel als Sänger:
thumbnail
Ohne Bass, macht’s kein Spaß

1987

Erfolgstitel als Sänger:
thumbnail
Uns ham’s den Maibaum klaut

1986

Erfolgstitel als Sänger:
thumbnail
Der Freund von meiner Tochter is a Preiß

Rundfunk, Film & Fernsehen

1998

Film:
thumbnail
Der Zigeunersimmerl

1994

Film:
thumbnail
Die Hochzeitskutsche, Regie: Werner Asam

1989

Film:
thumbnail
Jede Menge Schmidt

"Max Grießer" in den Nachrichten