Max Hoffmann

Max Hoffmann, eigentlich Carl Adolf Maximilian Hoffmann (* 25. Januar 1869 in Homberg an der Efze; † 8. Juli 1927 in Bad Reichenhall) war ein deutscher General, der im Ersten Weltkrieg eine bedeutende militärische und politische Rolle spielte. Nach dem Krieg entwickelte er den Hoffmannplan, zur Niederwerfung der Sowjetunion.

mehr zu "Max Hoffmann" in der Wikipedia: Max Hoffmann

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Max Hoffmann stirbt in Bad Reichenhall. Max Hoffmann, eigentlich Carl Adolf Maximilian Hoffmann war ein deutscher General, der im Ersten Weltkrieg eine bedeutende militärische und politische Rolle spielte. Nach dem Krieg entwickelte er den Hoffmannplan, zur Niederwerfung der Sowjetunion.
thumbnail
Geboren: Max Hoffmann wird in Homberg an der Efze geboren. Max Hoffmann, eigentlich Carl Adolf Maximilian Hoffmann war ein deutscher General, der im Ersten Weltkrieg eine bedeutende militärische und politische Rolle spielte. Nach dem Krieg entwickelte er den Hoffmannplan, zur Niederwerfung der Sowjetunion.

thumbnail
Max Hoffmann starb im Alter von 58 Jahren. Max Hoffmann war im Sternzeichen Wassermann geboren.

"Max Hoffmann" in den Nachrichten