Max Knoll

Max Knoll (* 17. Juli 1897 in Schlangenbad; † 6. November 1969 in München) war ein deutscher Elektrotechniker. Er entwickelte mit Ernst Ruska das erste Elektronenmikroskop der Welt.

Knoll promovierte nach seinem Studium in München an der TH Berlin im Institut für Hochspannungstechnik. 1927 übernahm er dort die Arbeitsgruppe für Elektronenforschung, wobei Ernst Ruska zu seinen Mitarbeitern zählte. Mit ihm entwickelte er aus den Forschungen zum Kathodenstrahl-Oszillographen 1931 das erste Elektronenmikroskop.

mehr zu "Max Knoll" in der Wikipedia: Max Knoll

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Max Knoll stirbt in München. Max Knoll war ein deutscher Elektrotechniker. Er entwickelte mit Ernst Ruska das erste Elektronenmikroskop der Welt.
Geboren:
thumbnail
Max Knoll wird in Schlangenbad geboren. Max Knoll war ein deutscher Elektrotechniker. Er entwickelte mit Ernst Ruska das erste Elektronenmikroskop der Welt.

thumbnail
Max Knoll starb im Alter von 72 Jahren. Max Knoll war im Sternzeichen Krebs geboren.

"Max Knoll" in den Nachrichten