Medizin

Medizin ist die Wissenschaft und Lehre von der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten oder Verletzungen bei Menschen und Tieren.

Sie wird von medizinisch ausgebildeten Heilkundigen ausgeübt mit dem Ziel, die Gesundheit der Patienten zu erhalten oder wiederherzustellen. Dabei handelt es sich meist um Ärzte, aber auch um Angehörige weiterer anerkannter Heilberufe – wie etwa die in Deutschland zugelassenen Heilpraktiker. Zum Bereich der Medizin gehören neben der Humanmedizin die Zahnmedizin, die Veterinärmedizin (Tierheilkunde) und in einem weiteren Verständnis auch die Phytomedizin (Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten und Schädlingen). In diesem umfassenden Sinn ist Medizin die Lehre vom gesunden und kranken Lebewesen.

mehr zu "Medizin" in der Wikipedia: Medizin

Europa

1137

Ereignisse > Europa:
thumbnail
In Montpellier (Südfrankreich) wird eine Hochschule für Medizin gegründet. (12. Jahrhundert)

Geboren & Gestorben

1235

Geboren:
thumbnail
(um) Arnaldus de Villanova, Alchimist und Mediziner (+ 1311)

Wissenschaft & Technik

1811

thumbnail
Johann Georg Heine führt den Druckverband in der Medizin ein.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1886

thumbnail
Daten zur Geschichte der Lebensmittelindustrie: wurde erstmals Coca Cola mit Sodawasser gemischt als Getränk in Jacob’s Pharmacy in Atlanta für 5 Cent pro Glas verkauft. Es wurde damals nicht als Erfrischungsgetränk, sondern als Medizin verkauft. In Apotheken und den damals beliebten Soda-Bars vertrieben, verkaufte man am Anfang im Durchschnitt nur wenige Gläser täglich. 1892 wurde The Coca-Cola Company gegründet. Ab 1895 wurde das Produkt in den gesamten USA und seit 1896 auch im benachbarten Ausland vermarktet. (Lebensmittelindustrie)

Anzahl der Sprecher > Beispiele für Esperanto-Sprecher

1957

thumbnail
Daniel Bovet, Nobelpreisträger für Medizin (Esperanto)

Historische Entwicklung > Der Viermächtestatus in Ost-Berlin

1977

thumbnail
Wegfall der Kontrollen an der Stadtgrenze zwischen Ost-Berlin und der DDR (Berlin-Frage)

Bekannte Persönlichkeiten > Absolventen

1981

thumbnail
Roger Wolcott Sperry 1935, Neurobiologe und Nobelpreisträger Medizin (Oberlin College)

Weitere Medien

2002

thumbnail
Gleichgültigkeit tötet – Rolf Hochhuth über sein Papst-Drama „Der Stellvertreter“ (10 vor 11). Drehbuch: Alexander Kluge. RTL, 6. August

Bücher

2006

thumbnail
Spiritualität, Krankheit und Heilung – Bedeutung und Ausdrucksformen der Spiritualität in der Medizin, Verlag für Akademische Schriften, Frankfurt. (Arndt Büssing)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Bekannte Persönlichkeiten > Nobelpreisträger:
thumbnail
John O'Keefe (McGill University)

2011

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktorwürde der Medizin der Universität Umeå, Schweden (Roland Benz)

2011

Bekannte Persönlichkeiten > Nobelpreisträger:
thumbnail
Ralph Steinman (McGill University)

2009

Bekannte Persönlichkeiten > Nobelpreisträger:
thumbnail
Jack Szostak (McGill University)

1991

Ehrung:
thumbnail
Berufstitel Professor vom Bundesministerium für Wissenschaft Österreich als Anerkennung für seine Arbeit auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheitsvorsorge (Hademar Bankhofer (Autor))

"Medizin" in den Nachrichten