Meet the Press

Meet the Press (englisch für Treffen Sie die Presse) ist eine amerikanische Polittalksendung, die seit 1947 jeden Sonntagmorgen vom Fernsehsender NBC ausgestrahlt wird. Sie ist somit die am längsten laufende Fernsehserie in der Geschichte des Fernsehens. In Deutschland wurde das Format ab 1953 als „Der Internationale Frühschoppen“ (heute „Presseclub“) adaptiert. In Österreich existiert seit 1979 die Sendung Pressestunde.

mehr zu "Meet the Press" in der Wikipedia: Meet the Press

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Die US-amerikanische Nachrichtensendung Meet the Press feiert ihren 60. Geburtstag. Sie ist somit die bislang am längsten ununterbrochen ausgestrahlte Fernsehsendung der Welt.
Rundfunk:
thumbnail
Die Diskussionssendung Der Internationale Frühschoppen mit Werner Höfer (nach dem US-Vorbild Meet the Press) geht erstmals auf Sendung.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Tim Russert stirbt in Washington, D.C.. Timothy John „Tim“ Russert Jr. war ein US-amerikanischer Journalist des Fernsehsenders NBC und Moderator der erfolgreichen Politsendung Meet the Press.
thumbnail
Geboren: David Gregory (Journalist) wird in Los Angeles, Kalifornien geboren. David Michael Gregory ist ein US-amerikanischer Fernsehjournalist und Moderator der NBC News und der politischen Talkshow Meet the Press.
thumbnail
Geboren: Tim Russert wird in Buffalo, New York geboren. Timothy John „Tim“ Russert Jr. war ein US-amerikanischer Journalist des Fernsehsenders NBC und Moderator der erfolgreichen Politsendung Meet the Press.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In den Vereinigten Staaten wird die erste Ausgabe von Meet the Press, heute die am längsten laufende Sendung in der Geschichte des Fernsehens, ausgestrahlt.

"Meet the Press" in den Nachrichten