Megaherz Film und Fernsehen

Die megaherzGmbH ist eine Produktionsgesellschaft für Kino- und Fernsehfilme und -serien. Der Firmensitz ist Unterföhring im Landkreis München. Geschäftsführer sind Franz Xaver Gernstl, Fidelis Mager und Oliver Gernstl.

mehr zu "Megaherz Film und Fernsehen" in der Wikipedia: Megaherz Film und Fernsehen

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1983

Gründung:
thumbnail
Die megaherz gmbh film und fernsehen ist eine Produktionsgesellschaft für Kino- und Fernsehfilme und -serien. Der Firmensitz ist Unterföhring im Landkreis München. Geschäftsführer sind Franz Xaver Gernstl und Fidelis Mager.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2003

thumbnail
Film: Herr Wichmann von der CDU ist ein Dokumentarfilm des Regisseurs Andreas Dresen aus der Reihe Denk ich an Deutschland … Er wurde von Megaherz Film und Fernsehen produziert. Der 2003 veröffentlichte Film thematisiert den Wahlkampf des CDU-Politikers Henryk Wichmann vor der Bundestagswahl 2002. 2012 folgte der Dokumentarfilm Herr Wichmann aus der dritten Reihe.

Stab:
Regie: Andreas Dresen
Drehbuch: Andreas Dresen
Produktion: Franz X. Gernstl
Fidelis Mager
Kamera: Andreas Höfer
Schnitt: Jörg Hauschild

Besetzung: Henryk Wichmann, Markus Meckel, Angela Merkel, Jürgen Rüttgers

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2010

Werk > Film:
thumbnail
30 Jahre Gerhard Polt und die Biermösl Blosn. Die Heimatpfleger. Dokumentarfilm, Musikfilm, Deutschland, , 58:40 Min., Realisation: Frederick Baker, Produktion: Moviepool, megaherz, Bayerischer Rundfunk, Erstsendung: 29. Dezember beim Bayerischen Fernsehen, Inhaltsangabe von ARD, online-Video verfügbar bis 3. Januar 2016.

"Megaherz Film und Fernsehen" in den Nachrichten