Meine peinlichen Eltern

Meine peinlichen Eltern (Originaltitel: Mortified) ist eine australische Fernsehserie, deren erste Folge am 30. Juni 2006 auf Nine Network ausgestrahlt wurde. Die Hauptrolle der Taylor Fry übernahm Marny Kennedy. Die deutsche Synchronstimme ist Leslie-Vanessa Lill. Die Serie besteht aus zwei Staffeln zu je 13 Episoden.

mehr zu "Meine peinlichen Eltern" in der Wikipedia: Meine peinlichen Eltern

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Maia Mitchell wird in Lismore, New South Wales geboren. Maia Mitchell ist eine australische Schauspielerin und Kinderdarstellerin. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle als Brittany Flune in der FernsehserieMeine peinlichen Eltern. Außerdem spielte sie 2008 in der Fernsehserie Trapped sowie 2011 in der Fortsetzung Castaway als Natasha Hamilton mit. Seit 2013 ist sie in der Serie The Fosters als "Callie Jacob" zu sehen. 2013 war sie neben Ross Lynch im Disney Channel Original Movie Teen Beach Movie als McKenzie sehen.
thumbnail
Geboren: Luke Erceg wird in Australien geboren. Luke Erceg ist ein australischer Schauspieler. Bekannt wurde er durch die FernsehserieMeine peinlichen Eltern.
thumbnail
Geboren: Nicolas Dunn wird in Brisbane, Queensland geboren. Nicolas Dunn ist ein australischer Schauspieler. Bekannt wurde er durch die JugendserieMeine peinlichen Eltern, in der er von 2006 bis 2007 neben Marny Kennedy die Rolle von Hector Garcia spielte.
thumbnail
Geboren: Dajana Cahill wird in Brisbane, Queensland geboren. Dajana Cahill ist eine australische Schauspielerin. Bekannt wurde sie durch die FernsehserieMeine peinlichen Eltern, wo sie die ältere Schwester von Taylor Fry, gespielt von Marny Kennedy, darstellt. Außerdem spielt sie noch in der Fernsehserie Sea Patrol als Carly Walsman und in H2O - Plötzlich Meerjungfrau als Cindy mit.

1955

thumbnail
Geboren: Deborah Coulls wird in Sydney geboren. Deborah Coulls ist eine australische Schauspielerin. Sie spielte von 1977 bis 1993 unter anderem in den Fernsehserien The Restless Years, Skyways, Stay Dead und G.P. mit. 2006 spielte sie in den Fernsehserien Meine peinlichen Eltern und H2O - Plötzlich Meerjungfrau mit.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Meine peinlichen Eltern (Originaltitel: Mortified) ist eine australische Fernsehserie, deren erste Folge am 30. Juni 2006 auf Nine Network ausgestrahlt wurde. Die Hauptrolle der Taylor Fry übernahm Marny Kennedy. Die Serie besteht aus zwei Staffeln zu je 13 Episoden.

Genre: Jugendserie
Titellied: Frank Strangio
Produktion: Phillip Bowman, Jenny Bucklan, Bernadette O’Mahony, Jo Horsburgh
Idee: Angela Webber
Musik: Frank Strangio

Besetzung: Marny Kennedy, Nicolas Dunn, Maia Mitchell, Dajana Cahill, Luke Erceg, Rachel Blakely, Andrew Blackman

2006

thumbnail
Film: Meine peinlichen Eltern (Mortified) (1 Folge) (Remi Broadway)

2006

thumbnail
Film: Meine peinlichen Eltern (Mortified) (Rachel Blakely)

2006

thumbnail
Film: Meine peinlichen Eltern (Mortified, Fernsehserie) (Cleo Massey)

2006

thumbnail
Film: Meine peinlichen Eltern (Robyn Moore)

"Meine peinlichen Eltern" in den Nachrichten