Mela Köhler

Melanie Leopoldina Köhler (* 18. November 1885 in Wien; † 15. Dezember 1960 in Stockholm), verh. Broman war eine Malerin, Grafikerin, Illustratorin, Aquarellistin und war eine Mitarbeiterin der Wiener Werkstätte.

mehr zu "Mela Köhler" in der Wikipedia: Mela Köhler

Sonstige Ereignisse

1946

thumbnail
erscheint das Buch beim Verlag Duell, Sloan & Paerce, in New York.> A. Apelt

1940

thumbnail
illustriert Mela Koehler-Broman Karten mit Motiven vonC.M. Bellmans Episteln und Wennerbergsserier für den Verlag "Sagokonst" Stockholm

1937

thumbnail
wird dieses Buch mit dem Text von Jan Struther unter dem Titel " When Grandmamma was small" bei dem Verlag Methuen & Co. in London > A. Apelt

1936

thumbnail
erscheint im Verlag Albert Bonnier Stockholm das Kinderbuch

1935

thumbnail
illustriert sie das Kinderbuch "Sommarresan" von Astrid Wigardh, welchen beim Buchverlag der Schwedischen Kirche ("Svenska kyrkans Diakonistyrelsenes Bokförlag"), erscheint > A. Apelt

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Mela Köhler stirbt in Stockholm. Melanie Leopoldina Köhler, verh. Broman war eine Malerin, Grafikerin, Illustratorin, Aquarellistin und war eine Mitarbeiterin der Wiener Werkstätte.
Geboren:
thumbnail
Mela Köhler wird in Wien geboren. Melanie Leopoldina Köhler, verh. Broman war eine Malerin, Grafikerin, Illustratorin, Aquarellistin und war eine Mitarbeiterin der Wiener Werkstätte.

thumbnail
Mela Köhler starb im Alter von 75 Jahren. Mela Köhler war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"Mela Köhler" in den Nachrichten