Rundfunk, Film & Fernsehen

1971

Film:
thumbnail
Das Geheimnis der Cheviot Bay; Reise mit Hans Hass? jr. zur Cheviot Bay bei Melbourne, wo Harold Holt im Meer einen ungeklärten Tod fand (59? Min.).

1967

Industriefilme:
thumbnail
Grand Prix, Internationale Film-Festspiele von Australien, Melbourne (Hugo Niebeling)

Städtepartnerschaft

1979

thumbnail
Melbourne (Australien) seit (Genech)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Caitlin Stasey, australische Schauspielerin (Nachbarn) wird in Melbourne, Australien geboren.
Geboren:
thumbnail
Holly Valance, australische Schauspielerin (Neighbours) und Sängerin wird in Melbourne geboren.
Geboren:
thumbnail
Kylie Minogue, australische Schauspielerin (Nachbarn, seit 1985) und Sängerin wird in Melbourne geboren.
Geboren:
thumbnail
Barry Humphries, australischer Komiker und Schauspieler (Fiktivfigur Dame Edna Everage) wird in Melbourne geboren.

1931

Geboren:
thumbnail
11. März -Rupert Murdoch, australischer Medienunternehmer wird in Melbourne geboren.

Geschichte

1874

thumbnail
– Register of Australian and New Zealand Shipping, Melbourne (Klassifikationsgesellschaft)

Wirtschaft

1880

thumbnail
Weltausstellung in Melbourne

International

1882

thumbnail
wurde die erste lokale Organisation Women’s Christian Temperance Union unter Mitwirkung von Mary Clement Leavitt in Sydney gegründet. 1891 folgte dann die Gründung der National Women’s Christian Temperance Union of Australia in Melbourne mit dem Ziel, die regionalen Gruppen unter einer gemeinsamen Führung zu stellen. 1894 gründete Eleanor Trundle die Queensland Women’s Christian Temperance Union als sie in einer Wahl zur Präsidentin der Queensland Women's Equal Franchise Association gegen Emma Miller unterlag. (Woman’s Christian Temperance Union)

Australien & Ozeanien

thumbnail
Die Australische Gründerkonferenz, die in Melbourne abgehalten wird, ist damit einverstanden, dass die Hauptstadt Australiens zwischen Sydney und Melbourne liegen sollte.
thumbnail
Die Führer von sechs australischen Kolonien treffen sich in Melbourne, um über einen Staatenbund zu diskutieren.

Olympische Medaillen

1956

thumbnail
Melbourne – Gold im Fechten, Degen Mannschaft Italien, Sommer-Olympiade (Alberto Pellegrino)

Sonstige Ereignisse

1956

thumbnail
wurde er in Melbourne Zweiter im 400-Meter-Lauf. Mit der 4-mal-400-Meter-Staffel (Walter Oberste, Manfred Poerschke, Jürgen Kühl/Karl-Friedrich Haas als Schlussläufer) wurde er Vierter; im 200-Meter-Lauf schied er im Semifinale als Fünfter aus. (Karl-Friedrich Haas (Leichtathlet))

Australien

1904

thumbnail
Auf Empfehlung von Charles Scrivener bestimmt das australische Parlament in Melbourne den Ort Dalgety als zukünftige Hauptstadt. Die Regierung von New South Wales in Sydney protestiert gegen diesen Beschluss, da der Ort zu nahe an Melbourne liege und droht damit den Australischen Bund zu verlassen.
thumbnail
William Landsborough macht sich mit der Queensland Relief Expedition auf der Suche nach der Expedition von Burke und Wills vom Golf von Carpentaria aus auf den Weg nach Süden. Im Oktober erreicht er Melbourne und ist damit der erste Weiße, der den australischen Kontinent von Norden nach Süden durchquert hat.
thumbnail
Unter den Augen von rund 15.000 Schaulustigen beginnt in Melbourne die Expedition von Burke und Wills. Robert O’Hara Burke und William John Wills wollen Australien von Süden nach Norden durchqueren. Die Expedition ist die am besten ausgerüstete Expedition der Geschichte Australiens.
thumbnail
Das erste deutsche Schiff mit Auswanderern nach Australien, die Goddefroy, kommt in Melbourne an. Unter den Forty-Eighters befinden sich viele nach der Deutschen Revolution politisch Verfolgte.

Städtepartnerschaften

1992

thumbnail
Australien? Melbourne (Australien), seit (Izmir)

1985

Austragungsorte

1995

thumbnail
Australien Melbourne (AUS) (World Police and Fire Games)

Busse > Linienbusse (Stadt- und Überlandbusse) > Standard-Linienbusse der 2. Generation

1997

thumbnail
Standardbus in Melbourne (Australien) (MAN Truck & Bus)

Bekannte Installationen

2001

thumbnail
Melbourne in den Royal Botanic Gardens (Spencer Tunick)

Politik & Weltgeschehen

2005

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Sri Lanka Galle, Sri Lanka

2004

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Italien Mailand, Italien

1992

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Turkei Izmir, Türkei

1989

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Russland Sankt Petersburg, Russland

1985

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Vereinigte Staaten Boston, USA

Turniersiege > ITF-Doppeltitel (15)

2006

thumbnail
$25k Melbourne, AUS (w/Sunitha Rao), (IND) (Casey Dellacqua)

Turniersiege > ITF-Einzeltitel (12)

2007

thumbnail
$25k Melbourne, AUS (Casey Dellacqua)

Teilnahme an internationalen Turnieren

2007

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2008

Regiearbeiten:
thumbnail
Die große André-Rieu-Silvestergala (ZDF, Aufzeichnung aus Melbourne) (Pit Weyrich)

2006

Realisierte Projekte:
thumbnail
Southern Cross Station – Bahnhof in Melbourne (Vector Foiltec)

1980

Biografie:
thumbnail
„My Mother Calls Me Yaltep“, Melbourne (Ignatius Kilage)

1968

Werk:
thumbnail
National Gallery of Victoria in Melbourne: bleiverglastes Dach in der Great Hall (Leonard French)

1939

Werk:
thumbnail
Man with jackhammer, National Gallery of Victoria in Melbourne (Margel Hinder)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Ehrung:
thumbnail
Honorarprofessur der Pamukkale-Universität, Türkei (Hans Köchler)

2007

Erfolg:
thumbnail
Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Melbourne (Michael Schubert)

2007

Erfolg:
thumbnail
erneut Doppel-Weltmeisterin in Melbourne (3-m-Brett Einzel & Synchronspringen mit Wu Minxia). (Guo Jingjing)

2005

Weltpreis für Windenergie > Preisträger:
thumbnail
in Melbourne: Vilas Muttemwar und Pramod Deo (Indien) (Weltpreis)

1987

Erfolge als Senior:
thumbnail
in Melbourne: Gold mit 1,87 m (M40) (Gunther Spielvogel)

Zweck und Generalversammlungen

2011

Bekannte Verfahren

2011

thumbnail
Zivilklage von Kristina Böttrich-Merdjanowa bezüglich des Tatort-Vorspanns (Oberlandesgericht München)

Sport

2011

thumbnail
99. Australian Open-Tennisturnier in Melbourne. Einzelsieger: Novak Đoković (Herren) und Kim Clijsters (Damen)

2010

thumbnail
18.–31. Januar: 98. Australian Open-Tennisturnier in Melbourne. Sieger im Einzel: Roger Federer aus der Schweiz gewann seinen vierten Titel und Serena Williams aus den USA wiederholte ihren Sieg aus dem Vorjahr. Sie ist fünffache Einzel-Siegerin.

2008

thumbnail
Persönliche Bestzeiten: 200-Meter-Lauf - 21,46 s, Melbourne (Tristan Thomas)

2007

thumbnail
Trainerkarriere > Goldmedaillen: Weltmeisterschaft in Melbourne mit Kroatien (Ratko Rudić)

2000

thumbnail
Persönliche Bestzeiten: m: 5:06,34 min, 9. März 2006, Melbourne (Mo Farah)

Kunst & Kultur

2015

Austragungen > 2015 > Veranstaltungsorte:
thumbnail
Flemington Racecourse, Melbourne, 21. und 22. Februar (Soundwave Festival)

2014

Austragungen > 2014 > Veranstaltungsorte:
thumbnail
Flemington Racecourse, Melbourne, 28. Februar (Soundwave Festival)

2013

Austragungen > 2013 > Veranstaltungsorte:
thumbnail
Flemington Racecourse, Melbourne, 1. März (Soundwave Festival)

2012

Austragungen > 2012 > Veranstaltungsorte:
thumbnail
Melbourne Showgrounds, Melbourne, 2. März (Soundwave Festival)

2011

Austragungen > 2011 > Veranstaltungsorte:
thumbnail
Melbourne Showgrounds, Melbourne, 4. März (Soundwave Festival)

Tagesgeschehen

thumbnail
Melbourne/Australien: Der serbische Tennisspieler Novak Đoković gewinnt zum dritten Mal die Australian Open, während bei den Damen die Weißrussin Wiktoryja Asaranka erfolgreich ist.
thumbnail
Melbourne/Australien: Forscher finden 131 Jahre nach seiner Hinrichtung die Gebeine des landesweit bekannten Straßenräubers Ned Kelly in einem Massengrab im ehemaligen Gefängnis Prentridge.
thumbnail
Melbourne/Australien: Ende der Australian Open. Sieger bei den Herren wird Novak Đoković durch ein 6:2, 6:4 und 6:3 im Finale gegen Andy Murray; bei den Damen besiegt Kim Clijsters Li Na mit 3:6, 6:3 und 6:3.
thumbnail
Melbourne/Australien: Beginn der Australian Open im Tennis.
thumbnail
Melbourne/Australien: Die Internetplattform WikiLeaks veröffentlicht mehr als 75.000 überwiegend als geheim eingestufte Dokumente der US-Militärs zum Afghanistankrieg.

"Melbourne" in den Nachrichten