Menasse ben Israel

Menasse ben Israel (geboren 1604 in Lissabon oder La Rochelle; gestorben am 20. November 1657 in Middelburg, Niederlande) war ein sephardischer Jude, Gelehrter, Diplomat, Schriftsteller, Kabbalist, Drucker und Verleger. Er ist auch unter dem hebräischen Akronym MB"Y bekannt.

mehr zu "Menasse ben Israel" in der Wikipedia: Menasse ben Israel

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Menasse ben Israel stirbt in Middelburg, Niederlande. Menasse ben Israel war ein sephardischer Jude, Gelehrter, Diplomat, Schriftsteller, Kabbalist, Drucker und Verleger. Er ist auch unter dem hebräischen Akronym MB"Y bekannt.

1604

Geboren:
thumbnail
Menasse ben Israel wird in Lissabon oder La Rochelle geboren. Menasse ben Israel war ein sephardischer Jude, Gelehrter, Diplomat, Schriftsteller, Kabbalist, Drucker und Verleger. Er ist auch unter dem hebräischen Akronym MB"Y bekannt.

"Menasse ben Israel" in den Nachrichten