Mentor

Mentor steht für:


Astronomie und Satelliten:

mehr zu "Mentor" in der Wikipedia: Mentor

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Andrija Puharich stirbt in Dobson, North Carolina. Andrija Puharich, der sich auch Henry Karl Puharich nannte, war ein US-amerikanischer Neurophysiologe, Parapsychologe, Ufologe und Autor. Bekannt wurde Puharich vor allem als Mentor des israelischen Bühnenmagiers Uri Geller.
thumbnail
Geboren: Jonas Krahn wird in Berlin geboren. Jonas Krahn ist ein deutscher Extremsportler im Bereich des Frei- bzw. Apnoetauchens. Nachdem er in seiner Jugend verschiedene sportliche Zwischenstationen absolvierte, begann er 2004 mit dem Apnoetauchen. Sein Mentor war der international anerkannte deutsche Apnoetaucher Wolfram Neugebauer.
thumbnail
Gestorben: Morris Pejoe stirbt in Detroit, Michigan. Morris Pejoe, eigentlich Morris Pejas, war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Bandleader. Er war der Mentor der Blues-Pianisten Henry Gray und Otis Spann.
thumbnail
Geboren: Holger Geschwindner wird in Bad Nauheim geboren. Holger Geschwindner ist ein ehemaliger deutscher Basketball-Spieler. Er ist bekannt als langjähriger persönlicher Trainer und Mentor von Dirk Nowitzki.

1924

thumbnail
Geboren: Morris Pejoe wird in Palmetto, Louisiana geboren. Morris Pejoe, eigentlich Morris Pejas, war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Bandleader. Er war der Mentor der Blues-Pianisten Henry Gray und Otis Spann.

"Mentor" in den Nachrichten