Mersin

Mersin (in der AntikeZephyrion) ist eine an der türkischen Mittelmeerküste gelegene Stadt mit 1.745.221 Einwohnern (Stand 2015) und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Mersin, die bis 2002 noch İçel hieß. Sie ist eine wichtige Hafenstadt am Mittelmeer. Die Stadt ist seit 1993 eine Büyükşehir belediyesi (Großstadtkommune) und damit flächen- und einwohnermäßig identisch mit der Provinz.

mehr zu "Mersin" in der Wikipedia: Mersin

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Vincenzo La Scola stirbt in Mersin. Vincenzo La Scola war ein italienischer Opernsänger der Stimmlage Tenor. Daneben war er auch auf dem Gebiet der leichten Musik tätig. Im Jahre 2000 war er UNICEF-Botschafter.
thumbnail
Geboren: Aytaç Öden wird in Mersin geboren. Aytaç Öden ist ein türkischer Fußballspieler, der für Eski?ehirspor spielt.
thumbnail
Geboren: Tunç Murat Behram wird in Mersin geboren. Tunç Murat Behram ist ein türkischer Fußballspieler.
thumbnail
Geboren: Fatih Kaldan wird in Mersin geboren. Fatih Kaldan ist ein türkischer Fußballtorhüter.
thumbnail
Geboren: Efe Halil Özarslan wird in Mersin geboren. Efe Halil Özarslan ist ein türkischer Fußballspieler.

Sport

2013

thumbnail
20.–30. Juli: 17. Mittelmeerspiele in den türkischen Städten Mersin und Adana

Politik & Weltgeschehen

2004

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Turkei Mersin (Türkei), seit (Oberhausen)

1998

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Mersin, Ortsteil Yeni?ehir (Türkei), seit (Neustadt an der Weinstraße)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

Ehrung:
thumbnail
Unermüdliche Kämpfer für unsere Republik Preis, der Gemeinde von Yenice in Mersin (Türkan Saylan)

"Mersin" in den Nachrichten