Merzhausen

Merzhausen ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg (Deutschland). Der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Hexental befindet sich in Merzhausen.

mehr zu "Merzhausen" in der Wikipedia: Merzhausen

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Friedrich Franz von Unruh stirbt in Merzhausen. Friedrich Franz von Unruh war ein deutscher Schriftsteller. Er war Bruder des Schriftstellers Fritz von Unruh und des Malers Kurt von Unruh.
thumbnail
Gestorben: Friedrich Maurer (Sprachwissenschaftler) stirbt in Merzhausen. Friedrich Maurer war ein deutscher germanistischer Mediävist und Linguist.
thumbnail
Gestorben: Hubert Cremer stirbt in Merzhausen. Hubert Cremer war ein deutscher Mathematiker. Cremer war von 1949 bis 1966 ordentlicher Professor für Mathematik am Lehrstuhl C für Mathematik und Großrechenanlagen an der RWTH Aachen und Autor mehrerer Bücher.
thumbnail
Gestorben: Friedrich Stärk stirbt in Merzhausen. Friedrich „Fritz“ Stärk war US-amerikanischer Musiker deutscher Herkunft, der in Hollywood als Pianist, Dirigent, Komponist und Musikarrangeur Karriere machte. Nicht zu verwechseln ist er mit Frederick Starck, einem Gründungsmitglied der New Yorker Philharmoniker.
thumbnail
Geboren: Erwin Sumser wird in Merzhausen bei Freiburg im Breisgau geboren. Erwin Sumser, eigentlich Erwin Josef Sumser war ein deutscher Arzt und Pionier des Naturschutzes.

076x – Freiburg und Umgebung

Europa

786 n. Chr.

thumbnail
Artern, Bebra, Donndorf, Dormettingen, Dunningen, Gebesee, Hechingen, Herzfeld, Knielingen, Kölleda, Merzhausen, Nagold, Nieder-Roden, Oberbösa, Schwebda, Treysa, Weil am Rhein und Wiehe werden erstmals urkundlich erwähnt.

Kunst & Kultur

1992

Kunstgeschichtliches Werk > Kunstführer:
thumbnail
Merzhausen, katholische Pfarrkirche St. Gallus (Hermann Brommer)

"Merzhausen" in den Nachrichten