Meterkonvention

Die Internationale Meterkonvention, in der Schweiz Metervertrag, ist ein am 20. Mai 1875 geschlossener internationaler Vertrag, in dem die 17 Unterzeichner-Staaten „vom Wunsche geleitet, die internationale Einigung und die Vervollkommnung des metrischen Systems zu sichern“ die Errichtung und Finanzierung einiger Institutionen – Einzelheiten s. u. – vereinbart haben; eine Verpflichtung zur Übernahme des metrischen Systems durch die Unterzeichner-Staaten ist im Vertrag nicht enthalten. Dort wurde auch die Übernahme des Urmeters und des Urkilogramms als Maßeinheit beschlossen. Der Inhalt des Vertrages wurde 1921 bei der 6. CGPM (Conférence générale des poids et mesures) einer Revision unterzogen. Derzeit (März 2015) sind 55 Staaten Vertragspartei der Meterkonvention. Daneben hat die CGPM noch 41 „assoziierte Mitgliedstaaten“ , die sich nicht in vollem Umfang an der Finanzierung beteiligen und nicht stimmberechtigt sind. 1960 wurde das Internationale Einheitensystem (SI) eingeführt; das SI hat zwar eine weltweit große Verbreitung gefunden, wird aber in den USA, einem der Erstunterzeichner-Staaten, kaum angewendet. Der Unterzeichnung wird seit dem Jahre 2000 jährlich am 20. Mai, dem Tag des Messens, gedacht.

Die Meterkonvention etablierte drei Organe:

mehr zu "Meterkonvention" in der Wikipedia: Meterkonvention

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Unterzeichnung der Meterkonvention durch 17 Staaten

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Ernst O. Göbel wird in Seelbach, Oberlahnkreis geboren. Ernst Otto Göbel ist ein deutscher Physiker und war vom 1. April 1995 bis zum 31. Dezember 2011 Präsident der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. In dieser Eigenschaft war er Mitglied des Internationalen Komitees für Maß und Gewicht (CIPM) am BIPM (Meterkonvention) in Paris und seit Juli 2004 auch dessen Präsident. Schwerpunkte seiner akademischen Arbeit sind die Festkörperphysik, insbesondere Halbleiterphysik und Halbleitertechnologie, die Laserphysik und Laserspektroskopie sowie die Metrologie. Göbel lebt in Braunschweig, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

der assoziierten Staaten, Gebiete und internationalen Gemeinschaften

2009

Mitgliedsstaaten > 1945 bis 2010 (20 Staaten)

2010

2008

2008

2001


Mitgliedsstaaten > seit 2010 (2 Staaten)

2013

2013

"Meterkonvention" in den Nachrichten