Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico [ˈmexiko], nahuatl: Mexihco [me:'ʃiʔko]), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst. Im Norden grenzt Mexiko an die Vereinigten Staaten von Amerika (USA), im Süden und Westen an den Pazifischen Ozean, im Südosten an Guatemala, Belize und an das Karibische Meer, im Osten an den Golf von Mexiko. Mit einer Gesamtfläche von fast zwei Millionen Quadratkilometern ist Mexiko das fünftgrößte Land auf dem amerikanischen Doppelkontinent, global liegt das Land an vierzehnter Stelle. Weltweit liegt Mexiko mit einer Bevölkerungszahl von etwa 120 Millionen Menschen auf Platz elf und ist das einwohnerreichste spanischsprachige Land.

mehr zu "Mexiko" in der Wikipedia: Mexiko

Verfilmungen

1943

thumbnail
Les Misérables. Regie: Ferando A. Rivero (Victor Hugo)

Verfilmung

1944

thumbnail
Amok – Mexiko – mit María Félix (Der Amokläufer)

Rundfunk

1949

thumbnail
In Mexiko wird die erste Fernsehkonzession an den privaten Unternehmer Rómulo O'Farril erteilt. In Kuba nimmt ein Fernsehversuchsprogramm seinen Betrieb auf.

Weitere Verfilmungen des Romans

1998

thumbnail
Die Maske des Zorro (The Mask of Zorro) – USA / Mexiko – Regie: Martin Campbell – mit Antonio Banderas und Catherine Zeta-Jones (Im Zeichen des Zorro)

Radio-Feature

2010

thumbnail
Mexiko: Fatale Folgen des Kampfs gegen die Drogenkartelle. DLF (Peter B. Schumann)

2010

thumbnail
Knochen in der Wüste. Literatur und Gewalt in Mexiko. DLF (Peter B. Schumann)

Film

2011

thumbnail
Il sorriso del capo (Dokumentarfilm) (Marco Bechis)

2007

thumbnail
Bester nicht-englischsprachiger Film: Pans Labyrinth -Regie: Guillermo del Toro, Mexiko

1952

thumbnail
Großstadtgeheimnis (Joachim Teege)

"Mexiko" in den Nachrichten