Michael Ballack

Michael Ballack (* 26. September 1976 in Görlitz) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Er war langjähriger Mannschaftskapitän der deutschen Nationalmannschaft und ist der torgefährlichste Mittelfeldspieler, der bisher in einer deutschen Auswahl gespielt hat. Mit der Nationalmannschaft nahm er an zwei Weltmeisterschaften und drei Europameisterschaften teil und wurde 2002 Vizeweltmeister und 2008 Vizeeuropameister.

mehr zu "Michael Ballack" in der Wikipedia: Michael Ballack

thumbnail
Luxemburg/Luxemburg: Der deutsche Fußballspieler Michael Ballack beendet seine Karriere.
thumbnail
Wiesbaden (Deutschland): Das Bundeskriminalamt hält einen terroristischen Hintergrund bei den beiden Kofferbomben in Nahverkehrszügen nach Dortmund und Koblenz für möglich. Hierbei seien arabische Schriftzeichen, Indizien und Telefonnummern aus dem Libanon entdeckt worden. Beide Sprengsätze hätten gleichzeitig zehn Minuten vor Erreichen der Endhaltebahnhöfe detonieren sollen und seien ungefähr von der Stärke der U-Bahnbomben in London gewesen. BKA-Präsident Jörg Ziercke macht bereits erste Hinweise darauf, dass man aufgrund von Videoaufnahmen vom Kölner Hauptbahnhof die Identität des einen Täters, der mit einem Michael-Ballack-Trikot bekleidet war, ermitteln konnte.
thumbnail
London: Michael Ballack gibt seinen Wechsel vom FC Bayern zum FC Chelsea bekannt.
thumbnail
Busan/Südkorea. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft verliert überraschend das Testländerspiel gegen Südkorea. Das Tor von Michael Ballack reichte nicht aus. Mit einem Ergebnis von 1:3 (1:1) war dies die erste Niederlage unter Bundestrainer Jürgen Klinsmann.
thumbnail
Yokohama/Japan. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gewinnt gegen Japan mit 3:0. Die Torschützen waren Miroslav Klose und Michael Ballack.

"Michael Ballack" in den Nachrichten