Michael Jordan

Michael Jeffrey Jordan (* 17. Februar 1963 in Brooklyn, New York City, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler, Unternehmer und Mehrheitseigentümer der Charlotte Hornets. Zwischen 1984 und 2003 spielte er – mit zwei Unterbrechungen – in der US-Profiliga NBA, zunächst bei den Chicago Bulls, später bei den Washington Wizards. Er gilt nach übereinstimmenden Meinungen als einer der besten Basketballspieler der NBA-Geschichte. Die NBA selbst bezeichnet ihn als den besten Basketballspieler aller Zeiten.

Der 1,98 Meter große Michael Jordan spielte hauptsächlich auf der Position des Shooting Guards, später auch als Small Forward. Er wurde fünfmal als Wertvollster Spieler der NBA ausgezeichnet, gewann sechs NBA-Meisterschaften mit den Chicago Bulls sowie zwei Goldmedaillen mit den USA bei den Olympischen Spielen. Bei den Olympischen Spielen 1992 war Jordan Teil des US Dream Teams und galt seitdem als einer der populärsten Sportler weltweit. Als Werbeträger von Nike und anderen Unternehmen generierte er bis 1998 einen Umsatz von schätzungsweise 10 Milliarden US-Dollar.

mehr zu "Michael Jordan" in der Wikipedia: Michael Jordan

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Michael Jordan wird in Brooklyn, New York geboren. Michael Jeffrey Jordan ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler. Zwischen 1984 und 2003 spielte er – mit Unterbrechungen – in der US-Profiliga NBA, zunächst bei den Chicago Bulls, später bei den Washington Wizards. Der 1,98? Meter große Michael Jordan spielte hauptsächlich auf der Position des Shooting Guards, später auch als Small Forward. Er wurde fünfmal als MVP der NBA ausgezeichnet, gewann sechs NBA-Meisterschaften mit den Chicago Bulls sowie zwei Goldmedaillen mit den USA bei den Olympischen Spielen. Bei den Olympischen Spielen 1992 war Jordan Teil des US Dream Teams und galt seitdem als einer der populärsten Sportler weltweit. Als Werbeträger von Nike und anderen Unternehmen generierte er einen Umsatz von schätzungsweise 10 Milliarden US-Dollar. ESPN wählte Jordan 1999 zum „Sportler des Jahrhunderts“ vor Babe Ruth und Muhammad Ali. Jordan wurde gemeinsam mit David Robinson, John Stockton und Jerry Sloan am 6. April 2009 in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame gewählt und am 11. September 2009 in einer feierlichen Zeremonie aufgenommen.

thumbnail
Michael Jordan ist heute 55 Jahre alt. Michael Jordan ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1996

thumbnail
Film: Space Jam ist ein Animations-/Fantasyfilm mit der Basketball-LegendeMichael Jordan aus dem Jahr 1996.

Stab:
Regie: Joe Pytka
Drehbuch: Leo Benvenuti Steve Rudnick Timothy Harris Herschel Weingrod
Produktion: Ivan Reitman Daniel Goldberg Gordon A. Webb Joe Medjuck Sheldon Kahn
Musik: James Newton Howard
Kamera: Michael Chapman
Schnitt: Sheldon Kahn

Besetzung: Michael Jordan, Bill Murray, Larry Bird, Wayne Knight, Theresa Randle, Charles Barkley, Patrick Ewing, Vlade Divac, Shawn Bradley, Muggsy Bogues, Larry Johnson

Sport

2001

Statistik > Rekorde:
thumbnail
meiste aufeinanderfolgende Spiele mit 10 oder mehr Punkten: 866, 25. März 1986 bis 26 Dezember

1986

Statistik > Rekorde:
thumbnail
höchste erzielte Punkt-Zahl in einem Playoff-Spiel: 63 Punkte gegen die Boston Celtics am 20. April

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Auszeichnungen und Rekorde > Individuelle Auszeichnungen:
thumbnail
Mitglied der Naismith Memorial Basketball Hall of Fame

1998

Auszeichnungen und Rekorde > Individuelle Auszeichnungen:
thumbnail
NBA All-Star Game MVP: 1988, 1996

1998

Auszeichnungen und Rekorde > Individuelle Auszeichnungen:
thumbnail
NBA Most Valuable Player Award (5x): 1988, 1991, 1992, 1996

1996

Auszeichnungen und Rekorde > Individuelle Auszeichnungen:
thumbnail
Auf Platz 1 der SLAM Magazine Liste der 50 besten Spieler aller Zeiten

1996

Auszeichnungen und Rekorde > Individuelle Auszeichnungen:
thumbnail
Ausgezeichnet als einer der 50 besten NBA Spieler aller Zeiten

"Michael Jordan" in den Nachrichten