Michael Krasznay-Krausz

Michael Krasznay-Krausz (auch Michael Krausz; Ungarisch: Krasznai Krausz Mihály) (* 11. April 1897 in Pancsova; † 3. November 1940 in Budapest) war ein ungarisch-österreichischer Komponist.

mehr zu "Michael Krasznay-Krausz" in der Wikipedia: Michael Krasznay-Krausz

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1932

Werk > Filmmusik:
thumbnail
Marry Me (GB, Version von Mädchen zum Heiraten)

1931

Werk > Filmmusik:
thumbnail
Panik in Chicago

1930

Werk > Filmmusik:
thumbnail
Die Lindenwirtin

1930

Werk > Libretti:
thumbnail
Eva im Pelz. Musikalische Komödie in drei Akten von Ludwig Herzer, Musik von Michael Krasznay-Krausz; um 1930

1927

Werk:
thumbnail
Yvette und ihre Freunde , Libretto zusammen mit Wilhelm Sterk (Rudolf Österreicher)

Lied

1932

thumbnail
Ich möcht' heiraten (aus Mädchen zum Heiraten; Musik: Michael Krasznay-Krausz, Text: Robert Gilbert) (Renate Müller)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Michael Krasznay-Krausz stirbt in Budapest. Michael Krasznay-Krausz (auch Michael Krausz; Ungarisch: Krasznai Krausz Mihály) war ein ungarisch-österreichischer Komponist.
Geboren:
thumbnail
Michael Krasznay-Krausz wird in Pancsova geboren. Michael Krasznay-Krausz (auch Michael Krausz; Ungarisch: Krasznai Krausz Mihály) war ein ungarisch-österreichischer Komponist.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1916

Ehrung:
thumbnail
„Hajnald“-Preis in Ungarn für die beste Messe

Kunst & Kultur

1923

Uraufführungen:
thumbnail
Bajazzos Abenteuer, Operette von Michael Krasznay-Krausz (Johann Strauß-Theater)

"Michael Krasznay-Krausz" in den Nachrichten