Michael Kurz

Michael Kurz (* 4. Juni 1876 in Außernzell bei Deggendorf; † 8. Februar 1957 in Göggingen) war ein deutscher Architekt. Er ist bekannt als Baumeister zahlreicher katholischer Kirchen in Süddeutschland und zählt zu den herausragenden Kirchenbaumeistern des 20. Jahrhunderts.

mehr zu "Michael Kurz" in der Wikipedia: Michael Kurz

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1954

Bauwerke:
thumbnail
Mariä Himmelfahrt in Mering Siedlung St. Afra 1952

1953

Bauwerke:
thumbnail
Erweiterung St. Stephan in Bühl am Alpsee (Immenstadt)

1950

Bauwerke:
thumbnail
Heiligste Dreifaltigkeit in Augsburg-Kriegshaber

1948

Bauwerke:
thumbnail
Wiederaufbau St. Josef in Augsburg-Oberhausen

1948

Bauwerke:
thumbnail
Wiederaufbau St. Peter und Paul in Augsburg-Oberhausen

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Michael Kurz stirbt in Augsburg-Göggingen. Michael Kurz war ein deutscher Architekt, er ist bekannt als Baumeister zahlreicher katholischer Kirchen in Süddeutschland.
Geboren:
thumbnail
Michael Kurz wird in Außernzell bei Deggendorf geboren. Michael Kurz war ein deutscher Architekt, er ist bekannt als Baumeister zahlreicher katholischer Kirchen in Süddeutschland.

thumbnail
Michael Kurz starb im Alter von 80 Jahren. Michael Kurz war im Sternzeichen Zwilling geboren.

"Michael Kurz" in den Nachrichten