Michael Schöch

Michael Schöch (* 1985 in Innsbruck) ist ein österreichischer Organist und Pianist. 2011 gewann er den ARD-Musikwettbewerb im Fach Orgel.

mehr zu "Michael Schöch" in der Wikipedia: Michael Schöch

Geboren & Gestorben

1985

Geboren:
thumbnail
Michael Schöch wird in Innsbruck geboren. Michael Schöch ist ein österreichischer Organist und Pianist. 2011 gewann er den ARD-Musikwettbewerb im Fach Orgel.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

Stipendium:
thumbnail
Stipendium des Richard-Wagner-Gesellschaft, München

2008

Stipendium:
thumbnail
Stipendium des DAAD

2007

Stipendium:
thumbnail
Stipendium des Österreichischen Lions Club

2005

Stipendium:
thumbnail
Bösendorfer-Klavierstipendium

2004

Stipendium:
thumbnail
Förderpreis Brigitte Fassbaender

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Ehrung:
thumbnail
1. Preis beim Wettbewerb um den Kulturpreis Gasteig in München

2011

Ehrung:
thumbnail
1. Preis beim Internationaler Musikwettbewerb der ARD in München

2010

Ehrung:
thumbnail
2. Preis beim Internationalen Franz-Schmidt-Orgelwettbewerb in Kitzbühel

2008

Ehrung:
thumbnail
1. Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb „August Everding“ in München

2007

Ehrung:
thumbnail
1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb „Franz Schubert“ in Russe in Bulgarien

"Michael Schöch" in den Nachrichten