Michaela Marzola

Michaela Marzola (* 21. Februar 1966 in Wolkenstein) ist eine ehemalige italienische Skirennläuferin aus Südtirol. Sie gewann einen Super-G im Weltcup, erreichte zwei Top-10-Platzierungen bei den Olympischen Winterspielen 1988 und wurde achtmal Italienische Meisterin.

mehr zu "Michaela Marzola" in der Wikipedia: Michaela Marzola

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Michaela Marzola wird in Wolkenstein geboren. Michaela Marzola ist eine ehemalige italienische Skirennläuferin aus Südtirol. Sie gewann einen Super-G im Weltcup, erreichte zwei Top-10-Platzierungen bei den Olympischen Winterspielen 1988 und wurde achtmal Italienische Meisterin.

thumbnail
Michaela Marzola ist heute 52 Jahre alt. Michaela Marzola ist im Sternzeichen Fische geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1991

Sportlicher Erfolg > Italienische Meisterschaften:
thumbnail
Abfahrt (3): 1988, 1990

1990

Sportlicher Erfolg > Italienische Meisterschaften:
thumbnail
Super-G (4): 1986, 1987, 1988

1985

Sportlicher Erfolg > Italienische Meisterschaften:
thumbnail
Kombination (1)

"Michaela Marzola" in den Nachrichten