Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Michel Foucault stirbt in Paris. Paul-Michel Foucault war ein französischer Philosoph des Poststrukturalismus, Psychologe, Historiker, Soziologe und Begründer der Diskursanalyse. Er war zwischen 1970 und 1984 Inhaber des Lehrstuhls für die Geschichte der Denksysteme am Collège de France in Paris.
thumbnail
Geboren: Michel Foucault wird in Poitiers geboren. Paul-Michel Foucault war ein französischer Philosoph des Poststrukturalismus, Psychologe, Historiker, Soziologe und Begründer der Diskursanalyse. Er war zwischen 1970 und 1984 Inhaber des Lehrstuhls für die Geschichte der Denksysteme am Collège de France in Paris.

thumbnail
Michel Foucault starb im Alter von 57 Jahren. Michel Foucault wäre heute 90 Jahre alt. Michel Foucault war im Sternzeichen Waage geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1984

Literatur:
thumbnail
Michel Foucault - Qu’est-ce que les Lumières?

Wirkungsgeschichte > Kritik an Foucault

1998

thumbnail
belegte der deutsche Historiker Hans-Ulrich Wehler Foucault und sein Werk mit harscher Kritik. Wehler sieht in Foucault einen schlechten Philosophen, der sich in den Geistes- und Sozialwissenschaften zu Unrecht großer Resonanz erfreue. Seine Arbeiten seien nicht nur in ihren empirisch-historischen Aspekten unzulänglich, sondern auch an zahlreichen Stellen von begrifflichen Konfusionen und inneren Widersprüchen durchzogen. Auch leide Foucaults Werk unter einem Frankozentrismus, was schon daran erkennbar sei, dass Foucault die Arbeiten zentraler Theoretiker der Sozialwissenschaften wie Max Weber und Norbert Elias nicht zur Kenntnis genommen habe.

"Michel Foucault" in den Nachrichten