Mieczysław Rakowski

Mieczysław Rakowski (* 1. Dezember 1926 in Kowalewko bei Nakło nad Notecią, Polen; † 8. November 2008 in Warschau) war ein polnischer Politiker und Journalist. Er war von 1988 bis 1989 der vorletzte Ministerpräsident im damals kommunistischen Polen.

mehr zu "Mieczysław Rakowski" in der Wikipedia: Mieczysław Rakowski

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1991

Veröffentlichungen:
thumbnail
Jak to się stało (dt.: Es begann in Polen: der Anfang vom Ende des Ostblocks, 1995)

1981

Veröffentlichungen:
thumbnail
Przesilenie grudniowe

1960

Veröffentlichungen:
thumbnail
SDP w okresie powojennym 1949–1954

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Mieczysław Rakowski stirbt. Mieczysław Rakowski war ein polnischer Politiker und Journalist.
Geboren:
thumbnail
Mieczysław Rakowski wird in Kowalewko bei Nakło nad Notecią, Polen geboren. Mieczysław Rakowski war ein polnischer Politiker und Journalist.

thumbnail
Mieczysław Rakowski starb im Alter von 82 Jahren. Mieczysław Rakowski wäre heute 92 Jahre alt. Mieczysław Rakowski war im Sternzeichen Fische geboren.

"Mieczysław Rakowski" in den Nachrichten