Miguel Herz-Kestranek

Schauspieler und Autor Miguel Herz-Kestranek 2014
Bild: Andreas Müller

Miguel Herz-Kestranek (* 3. April 1948 in St. Gallen) ist ein österreichischer Schauspieler und Buchautor.



Leben




Herz-Kestranek ist Sohn einer Industriellen- und Künstlerfamilie aus dem ehemaligen Wiener jüdischen Großbürgertum. Großvater Eugen Herz und Großonkel Wilhelm Kestranek nahmen führende Stellungen in der österreichischen Wirtschaft ein. In der Familie gab es Schriftsteller, Schauspieler, Maler, Philosophen (Hans Kestranek) und Opernsänger, sowie den k. u. k. General Paul Kestranek oder den Bischof und ungarischen Historiker Vilmos Fraknói. Mütterlicherseits stammt Miguel Herz-Kestranek aus einer jüdischen Kölner Kaufmannsfamilie mit Namen Rothschild. Seinen Vornamen „Miguel“ verdankt Herz-Kestranek der Emigration seiner jüdischen Eltern, die einander 1945 im Exil in Montevideo kennen gelernt hatten. Sein Doppelname entstand durch die Adoption des Vaters durch dessen Onkel. In den Anfangsjahren des Nazi-Terrors wurde dem väterlichen „Herz“ das großmutterseitige Kestranek hinzugefügt, um das jüdische Herz mit einem vermeintlich tschechischen „Kestranek“ zu „neutralisieren“. Emigration und Ermordung im Konzentrationslager blieben der Familie nicht erspart.Miguel Herz-Kestranek wurde in St. Gallen in der Schweiz geboren und besuchte die Volksschule in Sankt Gilgen am Wolfgangsee, in Bonn und in Salzburg. In der vierten Klasse des humanistischen Gymnasiums musste der „notorische Durchfaller und Herausgeschmissenwerder“ (Eigendefinition) ins oberösterreichische Ried im Innkreis wechseln, wo er 1968 mit der Matura abschloss. Nach einem Jahr als Gasthörer an der Schauspielabteilung des Salzburger Mozarteums besuchte Herz-Kestranek das Wiener Max Reinhardt Seminar, das er mit dem Diplom abschloss.In einer jüdischen Familie geboren und christlich aufgewachsen, bezeichnet sich Miguel Herz-Kestranek selbst als „jüdischer Budd-Christ“.Miguel Herz-Kestranek hat mit der österreichischen Schauspielerin Dorothea Parton eine 1971 geborene Tochter Theresa, die als alternative Hundetrainerin in Niederösterreich eine Hundepension mit dem Namen Hundeglück führt.Am See aufgewachsen, ist Miguel Herz-Kestranek ein leidenschaftlicher Segler und gründete in den 1980er-Jahren die ehemalige österreichische O-Jollen-Vereinigung neu. Neben vielen Regatten segelte er auch bei der Europameisterschaft der O-Jollen 2005 am Wolfgangsee mit. Bereits 1984 stiftete er einen nach ihm benannten Preis.......

mehr zu "Miguel Herz-Kestranek" in der Wikipedia: Miguel Herz-Kestranek

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Miguel Herz-Kestranek wird in St. Gallen geboren. Miguel Herz-Kestranek ist ein österreichischer Schauspieler, Synchronsprecher, und Buchautor.

thumbnail
Miguel Herz-Kestranek ist heute 69 Jahre alt. Miguel Herz-Kestranek ist im Sternzeichen Widder geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1987

Publikation:
thumbnail
Oh käm´s auf mich nicht an!, Verlag NÖ Pressehaus

Mitgliedschaften

2012

Ehrenämter und Mitgliedschaften:
thumbnail
Gründungsmitglied des BürgerInnenforums Europa 2020

2000

Ehrenämter und Mitgliedschaften:
thumbnail
2000 bis 2011 Vizepräsident des Österreichischen P.E.N.-Clubs

1993

Ehrenämter und Mitgliedschaften:
thumbnail
1993 bis 1995 auch Mitglied im Vorstand des Dachverbandes der Österreichischen Filmschaffenden

1993

Ehrenämter und Mitgliedschaften:
thumbnail
Gründer und Leiter des Österreichischen Filmschauspielerverbandes (VÖFS), seit 2003 Ehrenpräsident

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Ehrung:
thumbnail
Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Niederösterreich

2006

Ehrung:
thumbnail
Kulturehrenzeichen der Stadt Bad Ischl

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

2013

Film:
thumbnail
Angélique

2013

Film:
thumbnail
Helden – Wenn dein Land dich braucht

2012

Film:
thumbnail
Fuchs und Gans

2012

Film:
thumbnail
Helden – Wenn dein Land dich braucht

"Miguel Herz-Kestranek" in den Nachrichten