Mikrogravitation

Mikrogravitation bezeichnet den Zustand des nahezu freien Falls, also von annähernder Schwerelosigkeit. Erreicht wird das in einem Raumschiff in einer für die bemannte Raumfahrt typischen erdnahen Umlaufbahn, aber beispielsweise auch in einem Fallturm oder bei einem Parabelflug.

Parabelflüge waren ursprünglich für das Schwerelosigkeitstraining von Astronauten gedacht, werden heute aber hauptsächlich für wissenschaftliche Experimente in Mikrogravitation (z. B. Werkstoffkunde oder Zellbiologie) und zum Testen von Raumfahrttechnologien eingesetzt.

mehr zu "Mikrogravitation" in der Wikipedia: Mikrogravitation

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Hans Josef Rath stirbt in Wilstedt. Hans Josef Rath war ein deutscher Professor für Technische Mechanik und Strömungslehre, Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation an der Universität Bremen.
Geboren:
thumbnail
Hans Josef Rath wird in Nuttlar geboren. Hans Josef Rath war ein deutscher Professor für Technische Mechanik und Strömungslehre, Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation an der Universität Bremen.

"Mikrogravitation" in den Nachrichten