Militärregierung

Eine Militärregierung oder selten auch Stratokratie genannt (von griech. στρατός stratos ‚Heer‘ und κρατεῖν kratein ‚herrschen‘) bezeichnet eine Herrschaftsform, in welcher die Staatsgewalt (insbesondere die vollziehende Gewalt) vom Militär ausgeht. Es bestehen Unterschiede zur Militärdiktatur.

mehr zu "Militärregierung" in der Wikipedia: Militärregierung

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Manuel Apolinario Odría Amoretti stirbt in Lima. Manuel Arturo Odría Amoretti, war ein peruanischer General und Politiker, war zwischen 1948 und 1956 an der Spitze einer Militärregierung Präsident Perus.
Geboren:
thumbnail
Manuel Apolinario Odría Amoretti wird in Tarma geboren. Manuel Arturo Odría Amoretti, war ein peruanischer General und Politiker, war zwischen 1948 und 1956 an der Spitze einer Militärregierung Präsident Perus.

1862

Geboren > 19. Jahrhundert:
thumbnail
Wilhelm Weigand, deutscher Dichter und Schriftsteller (13. März)

Award > Stockholm Lifetime Achievement Award

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Preisträger:
thumbnail
Karoline Schuch und Robert Gwisdek (Günter-Strack-Fernsehpreis)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
In Thailand tritt die Militärregierung von Feldmarschall Thanom Kittikachorn zurück. Vorangegangen waren Massenproteste mit mehreren hunderttausend Demonstranten, bei deren Bekämpfung die Armee 77 Menschen tötete und 800 verletzte. Neuer Premierminister wird Sanya Dharmasakti.
thumbnail
Die Bayerische Heimat- u. Königspartei (BHKP) wird von der US-Militärregierung in Bayern zugelassen.

"Militärregierung" in den Nachrichten