Mineralquelle

Als Mineralquelle bezeichnet man eine Quelle, die Mineralwasser ergibt. Vom Standpunkt des Geologen oder Geochemikers ist die Unterscheidung zwischen Mineralquelle und „Quelle“ eine Frage relativ willkürlich festgelegter Grenzwerte der Mineralisation ihrer Wässer. Die Anschauungen haben sich im Verlauf der Geschichte sehr gewandelt. Frühe Aussagen über Mineralwässer und ihrer Quellorte finden sich bei Johann Theodor Tabernaemontanus und Martinus Rulandus.

mehr zu "Mineralquelle" in der Wikipedia: Mineralquelle

Leider keine Ereignisse zu "Mineralquelle"

"Mineralquelle" in den Nachrichten